Champions League Saison 2019/2020

  • Eine Schande für den Bamberger Basketball!


    Seit Wochen hat sich dieses Ausscheiden angekündigt!

    DeRycke vor der Saison: Wir wollen kein Heimspiel in der BCL zu Hause verlieren! Wir wollen als erstes oder zweites in die nächste Runde damit wir im Februar keinen großen Reisestress haben!


    Jetzt hat man im Februar gar keinen Reisestress weil man nirgends wo mehr hinfliegt! Außer vielleicht zurück nach Belgien!


    Ich freu mich wie Dirks das ganze in den nächsten Tagen schön reden wird! Vielleicht so: Leider sind wir nicht in die nächste Runde gekommen! Die Mannschaft hat aber Spaß und ist auf dem richtigen Weg! Wir konnten auch mit Sixt die Partnerschaft verlängern was ein gutes Zeichen ist!


    Wenn jetzt nicht gehandelt und dem Fan vernünftig dieses Ausscheiden erklärt wird wäre das ganz schwach!


    Nicht nur die Niederlage soeben war schmerzhaft sondern schon die ganze Saison!!!!

  • Wenn jetzt nicht gehandelt und dem Fan vernünftig dieses Ausscheiden erklärt wird wäre das ganz schwach!

    • Der Gesundheit der Bamberger Fangemeinde zuträglich: Blutdruck, Herz, etc.
    • Ein Minus an Sachbeschädigungen + Ruhestörungen am Dienstag und Mittwoch Abend
    • Der Fan spart Zeit und Geld! (CL Spiele + DAZN)
    • Einsparungen des Vereins, in Form von nicht zu zahlenden Erfolgsprämien
    • Spieler können sich durch das Ausscheiden, nicht mehr - in der "besten" europäischen Social-Media-Liga - in die Notizblöcke der Scouts und Instagram Accounts spielen
    • Man kann nun (mehr?) Offense trainieren
    • Die Zusammenarbeit mit Kinexon hat ergeben, dass die Belastungssteuerung optimiert werden muss, um eine höhere vertikale Sprungkraft zu erreichen, deshalb das bewusste Ausscheiden aus der Bananenliga
    • Man möchte seinen Teil zur ökologischen Nachhaltigkeit beitragen und verzichtet deshalb auf das viele Reisen
    • Ein Ausscheiden ist wahnsinnig innovativ, oder so...
    • Der Friseur Moors hat nur am Dienstag und/oder Mittwoch Zeit
    • Um die Pointe des Wechsels von der ECA zur FIBA, einmal ganz fett zu unterstreichen
    • Man kann endlich sorgenfrei Nationalspieler für die unterjährigen Fenster abstellen, das war immer der große Wunsch des Bamberger Programms
    • Die CL hat brutal an Qualität zugelegt
    • Die Kinder-Bälle von Wilson haben ganz merkwürdige Flugeigenschaften
    • Endlich kann man sich auf die Bundesliga konzentrieren
    • Europäische Wettbewerbe sind immer ein "Draufzahlgeschäft"
    • ...

    "I've missed over 9,000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times I've been trusted to take the game-winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed." - Michael Jordan

  • auf jeden fall hatten einige bamberger user recht. championsleague ist sauhart sehr hochkaratig besetzt und es ist wie in der euroleague fast unmöglich die playoffs zu erreichen.

    ganz großer Kommentar _b46_ DANKE !!!

    wer den Schaden hat ...u.s.w ... villain hat schon Recht ... _blink

  • Ich gehe einfach mal davon aus das wir mehr Geld zur Verfügung haben als Bonn! Ja ich weiß Altlasten etc usw usw... aber ich glaube halt dem Geschäftsführer der von einem top 3 Etat großspurig gesprochen hat! Was man daraus macht steht jedoch auf nem anderen Blatt Papier! Wenn sie jedoch keines mehr haben sollten sie die sinnlose Nachverpflichtung eines weiteren Spielers auch bitte lassen! 1. Saison is geh gelaufen...is Wurscht ob’s irgendwie noch Platz 7 oder 8 wird... erspart euch/uns die Demütigung!

    2. glaub ich nicht das de Rycke den passenden Spieler findet!