Euroleague Saison 2019 / 2020

There are 134 replies in this Thread. The last Post () by Dirkii.

  • wo ist denn die quelle dazu? es hieß zwar, dass es nen deutschen teilnehmer gäbe über die sportliche quali. aber ist vize in den augen der el auch sportlich qualifiziert nur weil der sieger schon ne wildcard hat?

  • An sich taugen weder Wikipedia (Es sollte inzwischen bekannt sein, dass in Wikipedia Hinz und Kunz Einträge vornehmen können) noch der Twitter-Account von ALBA als verlässliche Quelle. Zumal auf der Wikipedia-Seite die EL-Bylaws der Saison 2016/2017 als Referenz angegeben werden _augenrollen


    Stand heute lässt sich als Außenstehender aber gar keine 100%ig wasserdichte Quelle finden. Das einzig Verlässliche wäre eine Info der Euroleague, die als Veranstalter bekanntermaßen ihre Regeln selber schreibt (und nicht selten Jahr für Jahr ändert). Aktuell gibt es diese Info nur in Form eines "Retweet" von ALBAs Twitter-Meldung ;)


    Ach ja, bitte nicht falsch verstehen: Ich bin mir sicher, dass ALBA kommende Saison in der Euroleague spielt! Ganz einfach, da die Euroleague auf den Tweet von ALBA ansonsten anders reagiert hätte und ich mir sicher bin, dass die Verantwortlichen von ALBA mit der Euroleague in regelmäßigem Kontakt stehen.


    Ich wollte nur aufzeigen, dass man mit Quellenangaben vorsichtig sein sollte. Denn die aktuellen Bylaws der Euroleague (und diese WÄREN in der 2019/2020er Fassung die einzig verlässliche Quelle) lassen nicht die Vermutung zu, dass der Vizemeister der BBL automatisch Euroleague spielt, sollte der Meister eine Wildcard erhalten. Dort steht zu den Associated Club Licences (ehemals "B-Lizenzen"):


    Quote

    The Associated Club Licences will be allocated to the highest-placed
    clubs
    in the Domestic Championship who do not hold a Licensed Club
    Licence
    . When a position is occupied by a Licensed Club, the right will
    fall upon the club placed in the following position of the Domestic
    Championship.

    Mit "Licensed Club Licence" ist die ehemals als "A-Lizenz" betitelte Teilnahmeberechtigung gemeint. Nun fällt die Wildcard der Bayern laut Definition aber nicht unter diese Licensed Club Licence, sondern hat den Wert einer Associated Club Licence. Sprich: Es steht nirgendwo, dass der Vizemeister auch Euroleague spielt, sollte der Meister eine Wildcard erhalten. Das wäre erst mit einer Licences Club Licence des Meisters der Fall.