Playoff VF Rasta Vechta (4.) vs. Brose Bamberg (5.)

There are 248 replies in this Thread. The last Post () by Bamberg Freak.

  • zum "platt " spielen könnt man eigentlich versuchen die Rotation zu nutzen und den Gegner von Anfang an übers ganze Feld anzupressen ... aber nein man läßt Vechta immer in Ruhe in Halbfeld kommen, Bray denkt sich ein schönes System aus und zack 2 - 3 -4 Pässe und Vechta hat entweder ein Mißmatch mit den 19 jährigen Herkenhoff unter den Korb oder die Schützen sind frei.


    Gestern hat man sich aber wenigstens einigermaßen den Defensivrebound geholt ( Rasta holte trotzdem 13 Offensiv Rebounds ) dafür schmiss halt dann den Ball zu leichtfertig weg.


    Ich habe gestern schon den Willen & Kampf gesehen und bin deshalb etwas besser gelaunt .


    Trotzdem um besser zu werden müßte Perego etwas mehr " Risiko oder Mut " zeigen und die "tiefe " Rotation nutzen und auch ev mal Kulboka bringen wenn die anderen auch nicht treffen , oder eben diese nutzen , um noch mehr defernsiven Druck auf die Spieler von Vechta auzuüben.


    Hat Perego gestern in der Verlängerung überhaupt einen Spieler gewechselt ? ich glaube nicht ... wenn ich mich recht erinnere

    und deshalb ist es immer realtiv gesehen der Spruch : Vechta hat ne kleine Rotation , Bamberg eine große ... nicht richtig ...

    Zitat Calles ( Vechta ) Ich habe schon vor langer Zeit gesagt, dass Charakter wichtiger ist als Talent.

  • Klar ist der Spruch richtig.

    Bamberg konnte das Spiel über viel mehr rotieren und hatte am Ende mehr Körner. Pech für Vechta.

    Nur weil in der OT die selben Leute spielen, ist die gesamte Rotation nicht die gleiche. Ein Spiel besteht nicht nur aus OT.

    Anmaßung ist der Kopf der Schlange

    (Martin Luther)

  • Nur zur Aufklärung die Einsatzzeiten von gestern:


    Hickman 12 Minuten

    Rice 42

    Zisis 32

    Stuckey 8

    Schmidt 6

    Olinde 15

    Harris 30

    Rubit 33

    Alexander 8

    Heckmann 10

    Taylor 29

    Kulboka 0



    Brose_Bamberg    

    Edited once, last by Erich ().

  • Und nun pack ich noch die von den Rastas hinterher:


    van Slooten 0

    Chapman 0

    Insinger 0

    Herkenhoff 35

    Hollins 45

    Christen 41

    Carter 6

    DiLeo 30

    Bray 40

    Young 28

  • Was Perego mitunter reitet verstehe ich auch nicht (mehr). Gegen sechs Gegner lasse ich meine 12 komplett antreten und renne die kaputt.

    Auch stellt sich mir (immer wieder) die Frage, warum man bei nur wenigen Sekunden zu spielen, nicht doch mal Kulboka bringt. Er ist doch der, der ansatzlos und sicher treffen kann...

  • :basketball: brose_baskets

  • Die Halle war nicht voll! Auf der Nord waren die letzten 3-4 Reihen komplett leer und auch nach unten waren viele Plätze frei. Das gleiche Bild auf der Osttribüne, zwischendrin immer wieder freie Plätze. Wenn mann die DK Besitzer abzieht die gestern nicht in der Arena waren dann erreichen wir nicht mal die angegebenen 5800!

    :basketball: brose_baskets

  • Die Uhrzeit des Spiels am Dienstag 28.05.2019 wurde auf 20:30 Uhr wegen einer TV-Übertragung verschoben.

    Zitat aus der Mail von heute:


    "aufgrund der TV-Übertragung durch SPORT1 wurde der Tip-Off unseres zweiten Playoff-Heimspiels von 19 Uhr auf 20.30 Uhr verlegt.

    Der neue Spieltermin lautet somit: Dienstag, 28.05., 20.30 Uhr"


    Vorbericht Spiel 3:

    https://www.brosebamberg.de/sa…u-spiel-drei-nach-vechta/