Playoff VF Rasta Vechta (4.) vs. Brose Bamberg (5.)

There are 423 replies in this Thread. The last Post () by Erich.

  • Ältere Hochverdiener bei Brose spielen da aber gegen jüngere und hochtalentierte Vielwenigerverdiener (meine Einschätzung) bei Vechta.


    Ich glaube es jedoch auf gar keinen Fall, dass man von einer Blamage sprechen könnte für den Fall, wir fliegen gegen die tapferen Rasta-Kämpfer in dieser VF-Serie raus.

    Vechta hat immer noch den Heimvorteil und das ist ein riesig fettes Pfund.


    UND ich behaupte immer wieder, dass Brose Baskets und dann Brose Bamberg einige der letzten deutschen Meistertitel NICHT nach Bamberg geholt hätten,

    ohne jeweils Platz 1 nach der Hauptrunde und damit verbunden bis ins Finale den Heimvorteil besessen zu haben.


    Es ist nun Aufgabe und verdammte Pflicht von Perego und seinen Assistenten, das Team mental und kämpferisch vorzubereiten auf ein bis in die Haarspitzen motiviertes Vechta - trotz deren Verletztenmisere.

    Die werden kämpfen bis zum Umfallen - und wenn unsere Herren da nicht dagegen halten können (von Wollen will ich gar nicht reden), dann ist eben heuer Feierabend.


    Bloß kein zweites Antwerpen (meint mei Edit) und das stimmt auch.


    Verdient hätte sich Vechta nach dieser bombigen Hauptrunde ein Weiterkommen in den Playoffs; aber von verdient kann man sich nix kaufen - auch Vechta nicht.


    Wir hatten oft und jeweils lange mit Verletzten zu kämpfen, was die jeweiligen Gegner nicht davon abgehalten hatte, nicht selten gegen Brose zu gewinnen.

    So läuft das Geschäft, bei aller Sympathie der Fans, es geht vor allem um Geld und Sentimentalitäten sind da nicht an erster Stelle gefragt.



    Brose_Bamberg     .......... meine ganz persönliche Meinung oder Vermutung und alles rein aus mein Bauch raus - Fakten sind als solche gekennzeichnet, es wird jedoch kaum der Umstand eintreten, dass ich welche zu verbreiten habe ...........

    Edited 2 times, last by Erich ().

  • "OB Andreas Starke sprach sogar schon von der Vorfreude auf das Duell mit den Bayern. "Wir können das Double erreichen, stehen vor einem 3:0 gegen Vechta und wissen, dass kein Sieg süßer schmeckt als der gegen die Bayern", tönte der SPD-Politiker. Coach Perego hielt den Ball flacher: "Wir sind wettbewerbsfähig."


    (Auszug aus nem Kicker Bericht)


    Der Bamberger OB ist aber ein sehr überzeugter Fan. Mal schauen ob er richtig getippt hat.

  • Den größten Basketballsachverstand würde ich dem OB jetzt nicht nachsagen. Basketball ist da doch nur Mittel zum Zweck, um sich im Erfolgsfall damit zu rühmen. Gegen seinen Tipp, sollte er eintreten, hab ich aber nichts. 😉

  • Na dann sag ich mal es gibt ein 3:0 für Vechta , ( bin zwar kein Bürgermeister ) aber dann haben wird das ausgeglichen ...._blink_zungeraus


    im Ernst ... bei so einer Aussage kann man gut sehen , das der OB wohl wenig die Saison verfolgt hat und bei der kräftigen Heimniederlage sicher nicht vor Ort war ... sonst würde er nicht so ne Bull..sh.. von sich geben.

  • "OB Andreas Starke sprach sogar schon von der Vorfreude auf das Duell mit den Bayern. "Wir können das Double erreichen, stehen vor einem 3:0 gegen Vechta und wissen, dass kein Sieg süßer schmeckt als der gegen die Bayern", tönte der SPD-Politiker. Coach Perego hielt den Ball flacher: "Wir sind wettbewerbsfähig."


    (Auszug aus nem Kicker Bericht)


    Der Bamberger OB ist aber ein sehr überzeugter Fan. Mal schauen ob er richtig getippt hat.

    Peinlich Herr Starke einfach nur sehr peinlich!!!

  • Sorry, aber die Kritik an der Äußerung von OB kann ich nicht nachvollziehen.

    Das Ganze erfolgt im Rahmen der Vorstellung des Playoff-Mottos, was die Lust auf die Playoffs und die Stimmung hochschrauben soll. Getreu diesem Motto erfolgt die Aussage des OB.

    Hätte er gesagt, uiuiui da blüht uns was, wäre es am Ziel des Mottos vorbei und der Shitstorm anschließend wäre auch ordentlich gewesen.

    Also lieber nicht alles so Bierernst nehmen. Lieber eins bier_anfuellen

  • Sorry, aber die Kritik an der Äußerung von OB kann ich nicht nachvollziehen.

    Es ist leider so wie häufig: Zitate werden nicht im Kontext ihrer Entstehung gesehen, sondern "bierernst" genommen. Die Medien, die diese Zitate verbreiten, haben meist auch gar kein Interesse daran, die Herkunft der Zitate zu erläutern. Dabei sollte ein jeder von uns wissen, dass es einen Unterschied macht, ob eine Aussage wie die vom OB Starke in einem Vier-Augen-Interview, einem spontanten Interview im Rahmen einer Veranstaltung oder gar in einer Rede auf einer feierlichen Veranstaltung getroffen wird.

  • Es ist leider so wie häufig: Zitate werden nicht im Kontext ihrer Entstehung gesehen, sondern "bierernst" genommen. <----- Zitat Mastermind00 .


    Völlig korrekt und leider werden sie dann auch noch in die Breite getreten.

    Lasst den Starkes Andi doch ruhig auf den Putz hauen; es kommt eh nicht so wie er den Playoff-Verlauf für Brose vorher sagte.

    Super beknackt halt auch vom FT, dass die das so abdrucken.


    Themawechsel:

    Freudige Nachricht für alle, die unsern Michel Stoschek nicht mögen:

    https://www.infranken.de/regio…erg-folgen;art214,4227088



    Brose_Bamberg     .......... meine ganz persönliche Meinung oder Vermutung und alles rein aus mein Bauch raus - Fakten sind als solche gekennzeichnet, es wird jedoch kaum der Umstand eintreten, dass ich welche zu verbreiten habe ...........

    Edited once, last by Erich ().

  • Wer erinnert sich nicht noch an die Aussage "die hau mer wech"... - war halt so, und der OB ist sehr basketballaffin, er ist recht oft bei den Spielen, sitzt mir genau gegenüber...

  • Der Rudi Schultze hatte immer, wer könnte es vergessen, "GAS GEGEBEN", denn ES WAR ANGERICHTET.

    Und DIE BEZAUBERNDE DAPHNE von den Skyliners bekam vor jedem Spiel gegen Frankfurt von ihm ihre ganz persönliche extra liebenswerte Begrüßung.


    Und wenn unser Andi Starke sich da nun eingereiht hat mit seinem Playoff-Sprüchla, Super Andi - weiter so.


    Andi Starke for President !! clap5



    Brose_Bamberg     .......... meine ganz persönliche Meinung oder Vermutung und alles rein aus mein Bauch raus - Fakten sind als solche gekennzeichnet, es wird jedoch kaum der Umstand eintreten, dass ich welche zu verbreiten habe ...........