Brose Bamberg - Kader 2019/20

  • Danke Snake, genau meine Meinung!

    Man sollte auch so ein wenig im Hinterkopf behalten, dass Carrera von 2016 bis er im Sommer zu uns kam geschlagene 6 Stationen durchlaufen hat.

    Es gibt also eventuell mehr Gründe die Ausstiegsklausel zu nutzen, von denen wir nie erfahren werden.

    Now it's gonna rain. Let's see if we have the right umbrellas. (Andrea Trinchieri)

    Brose_Bamberg

  • Nun, ich war beim Fantalk. Was hier Manche schreiben ist so was von unqualifiziert oder überheblich.

    Man hatte bei Carrera, wie bei Heckmann und Rubit, nur die Option jetzt oder nie. Anscheinend ist man auch schon mit einigen Neuen im Gespräch.

    Was Sengfelder angeht, so hob er mehrfach hervor, der Trainer wisse, was er mache. Er sei nicht zuletzt wegen ihm (und Weissenböck) hergekommen!

    Ich verstehe auch die vielen bösen Äußerungen in den sozialen Medien nicht. Gestern war kein Einziger da, der wirklich massiv Kritik übte. Auch die Öffentlichkeitsarbeit wurde wiederholt gelobt.

    Also, wenn sich die Mannschaft verändert müssen alle Bilder etc. gleich geändert werden und das darf (muss) man dann auch allen zugänglich machen.

  • Ich reg mich darüber ja auch nicht auf, sentimental werde ich schon gar nicht, weil es nicht Ulm betrifft. Es ist einfach mein persönliches Empfingen, dass ich das irgendwie unangebracht finde, gleich ein "neues" Teamfoto zu posten und so habe ich das auch noch bei keinem anderen Verein wahrgenommen, der irgendeinen Spieler "entlassen" hat.


    Nicht mehr und nicht weniger.

    Vielleicht hast du es ja bei anderen Vereinen nicht wahrgenommen weil du nur bei Bamberg nach dem Haar in der Suppe suchst!

    Genau so wird es sein ??

    ————————————————————

    Einmal Ulmer - immer Ulmer!!! ???


    slam_dunk

  • Es ist wie immer. Die großen Kritiker kommen bei so einer Veranstaltung nicht aus ihrer Deckung und begründen es damit, dass sie keine Zeit hatten.

    Wissen würden sie aber schon gerne was erzählt wurde, um dann dies wieder zu kritisieren...

    Wie oft hatten wir das schon?

    Dabei gönne ich jedem seine Meinung, wirklich.

  • Gerade Insta-Live mit dem halbnackten Michael Carrera und zittriger Stimme. Her hat sein Herz am rechten Fleck!


    Im Büro unter den Basketballfans heute nur ein Thema, wie können sie den entlassen, der war "unser Lieblingsspieler".

    Ich hab's auch gesehen.

    Hat mich dann doch sehr gefreut, dass er trotzdem nur positives über die Organisation und Bamberg gesagt hat und es auch so meinte.

  • So eine absolut unnötige Niederlage am Sonntag gegen Ulm. Jetzt löst man mit Carrera den Vertrag auf....

    Der ist zwar nicht der beste Basketballer (Fähigkeiten und Potential) aber die Entscheidung ist nicht wirklich nachvollziehbar. Er hat zwar vom Gefühl her 10 Schrittfehler und 100 Fouls pro Spiel gemacht und war oft überhastet. Aber mit ihm verlieren wir unseren besten Hustle Player und Defender - find ich ne schlechte entscheidung


    Was meint ihr? Neuzugänge? Bitte Qualität und ein guter Stretch Big!

    MEINE MEINUNG ZU DIESEM THEMABrose_Bamberg

  • Wobei die Arbeit von Roel Moors nicht bemängeln werden darf der macht nen guten Job und Eindruck!

    Schon 2 Leute entlassen nach letztendlich 13 Pflichtspielen. Dafür trägt die Führungsetage die Verantwortung.

    Das darf nicht passieren #QuincyMiller like.


    Meine Meinung (ehrlich)_verwirrt

    MEINE MEINUNG ZU DIESEM THEMABrose_Bamberg

  • Und noch was: Respekt an die Führungsebene die gerade gute Verträge schließt.


    Was hätten sich nur viele gewünscht einen Quincy Miller, Hickmann und jetzt vllt Baylor kostengünstig zu entlassen.


    Jetzt werden Klauseln gemacht und man hat immer die Entscheidungsgewalt ??