Brose Bamberg - Kader 2019/20

There are 1,297 replies in this Thread. The last Post () by Bamberg Freak.

  • Olinde bleibt für mich mehr ein Dreier, als ein 4er ( allein schon vom Körperbau ) da er in der Defensive keinen kräftigen 4er verteidigen kann. er ist auch schnell genug für die 3. Nur muss er eben als Small Forward seinen 3er und sein Dribbling verbessern

    Olinde kann auf Profi Niveau im Grunde weder 4 noch 3 verteidigen.


    Er hat zu wenig Masse, zu wenig Defensiv-Verständnis und zu wenig laterale Geschwindigkeit.


    Offensiv reicht es als Vierer bisher, für die 3 fehlt ihm ein schnellerer Wurf sowie alles was mit Dribbling zu tun hat.

    Zudem ist sein Verhalten in PnR Situationen deutlich mehr 4 als 3.

  • Kann natürlich eine Ausstiegsklausel haben - aber mit Stuckey, Lockhart und Taylor (den ich aber eher auf der 3 sehe) hätten wir dann 2,5 Deutsche auf der 2. Ich sehe ehrlich gesagt weder Stuckey noch Lockhart als Starter mit 20 (+) Minuten international. Von daher könnte das - wenn es stimmt - auf einen Abschied von Stuckey hindeuten? Beide gemeinsam in einem Team - einer Starter, einer Backup, würde mir persönlich einige Fragezeichen bescheren.

  • Nein Lockhard ist eher ein 2er , ergäbe mit Stuckey für mich keinen Sinn .( sehe ich wie pizza4ever )


    Wenn man Stuckey behält ( wovon ich mittlerweile ausgehe nach meinen Infos ) brauchen wir einen klaren 1er so meine Meinung.

    nun noch ein guter athletischer Schütze ...Team 2019/2020 : LEE , K.Taylor , Mc Lean , Marei , Weidemann , Stuckey , B.Taylor , Olinde , Sengfelder , Harris  ( ev DL Bruhnke, Wolf,Seric ? )


  • Ob er nun kommt oder nicht, einigen wir uns auf DOMINIC LOCKHART, der übrigens wie ich grad lese in Schweinfurt zur Welt kam ...........



    Brose_Bamberg     .......... meine ganz persönliche Meinung oder Vermutung und alles rein aus mein Bauch raus - Fakten sind als solche gekennzeichnet, es wird jedoch kaum der Umstand eintreten, dass ich welche zu verbreiten habe ...........

  • Kann natürlich eine Ausstiegsklausel haben - aber mit Stuckey, Lockhart und Taylor (den ich aber eher auf der 3 sehe) hätten wir dann 2,5 Deutsche auf der 2. Ich sehe ehrlich gesagt weder Stuckey noch Lockhart als Starter mit 20 (+) Minuten international. Von daher könnte das - wenn es stimmt - auf einen Abschied von Stuckey hindeuten? Beide gemeinsam in einem Team - einer Starter, einer Backup, würde mir persönlich einige Fragezeichen bescheren.

    Alle drei gemeinsam im Team würden sehr sehr viele Fragezeichen aufwerfen. Drei deutsche Guards und keiner davon mit Ballhandling-Skills?

    Sollte Lockhart kommen, dann gehe ich auch fest von einem Weggang von Stuckey aus. Alles andere würde mich doch sehr überraschen.

    Ich persönlich fände den Tausch Lockhart für Stuckey gar nicht so schlecht.

  • Für mich bleibt es die entscheidende Frage zum letzten Rotationsdeutschen.


    entweder 1 Point Guard oder ein Power Forward


    PG : ?

    SG : Stuckey / Drell

    SF : Taylor / Olinde

    PF : ?

    C : Harris


    und danach werden sich dann die Ausländerplätze ausrichten.


    Ich hoffe das diese Entscheidung die nächste ist .... wäre dann zum weiteren spekulieren von Vorteil.

    nun noch ein guter athletischer Schütze ...Team 2019/2020 : LEE , K.Taylor , Mc Lean , Marei , Weidemann , Stuckey , B.Taylor , Olinde , Sengfelder , Harris  ( ev DL Bruhnke, Wolf,Seric ? )