So 10.3. Rasta Vechta vs FC Bayern MĂŒnchen Basketball

Es gibt 34 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von schwoen.

  • @ Dönnchen: Daran ist gar nichts lustig, dass ist eine Tatsache.

    Die Bayern haben es in dieser Saison bislang immer recht gut hinbekommen solche Spiele zu gewinnen. Heute halt nicht mehr.

    Wie gesagt, ich möchte Vechta ĂŒberhaupt nichts wegnehmen, aber die MĂŒnchner Belastung im Vergleich zu Vechta kann man nicht leugnen.

    Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem

  • Die Bayern haben allerdings Donnerstag gespielt und nicht Freitag, dass eine solche Saison KrĂ€ftezehrend ist sollte klar sein, aber dafĂŒr ist der Kader eigentlich ausgelegt.

    Ich hatte allerdings einen gleichen Eindruck, sie wirkten heute mĂŒde und nicht fokussiert.

  • Im Januar/Februar war ich eigentlich der Meinung, daß Vechta zum Schluß der Saison hin die Puste ausgehen wird. Mit der Heimniederlage gegen Bonn hat sich bei mir diese EinschĂ€tzung verfestigt.


    Doch durch das gestrige Ergebnis hat Vechta seine Zielsetzung fĂŒr dieses Jahr deutlich untermauert.

    Das war eine Leistung reif fĂŒr die Meisterschaft.

  • Na ja, das Wort Meisterschaft wĂŒrde ich fĂŒr Vechta nicht in den Mund nehmen. In einer Serie ĂŒber 3,4 oder 5 Spiele traue ich ihnen geg. Bayern, Berlin, Ol oder Bamberg kein Weiterkommen zu.

    Aber Hut ab vor diesem Team incl. Trainer. Kann man nur neidisch werden.

    Hat der junge Spanier eigentlich noch Vertrag? _coooool