Medi Bayreuth gg MHP Riesen Ludwigsburg 03.03.19

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von pizza4ever.

  • Und Bayreuth hat im 2. Viertel so geil aufgeholt.... Und jetzt ist es gerade wieder so wie zu Beginn....


    Schade, ein Bayreuther Sieg wär für uns Ulmer besser gewesen....

    ————————————————————

    Einmal Ulmer - immer Ulmer!!! 🧡🧡🧡


    slam_dunk

  • Noch 3 Minuten bei einem Spielstand 77 : 102 - aua medi, das tut weh.

    Drittes Viertel 29 : 39, extremst.



    Brose_Bamberg Mein Kommentar stellt meine ganz persönliche Meinung dar zum jeweiligen Thema; Korrekturen oder Ergänzungen nehme ich gerne auf.

  • Weil Raoul Korner von manchen der Wunschtrainer für Ulm und Bamberg (ich glaube zumindest es gab ein paar Beiträge in diese Richtung) genannt wurde: Er ist für Bayreuth ein absoluter Glücksfall, hat den Standort vom Abstiegskandidaten auf Platz 4 und 6 geführt, international in der Champions League das Viertelfinale erreicht, aber auch bei ihm sieht man, dass er nicht über Wasser laufen kann. Die Defense ist von Beginn an in dieser Saison eine Katastrophe, zudem wirkt das Team nicht wirklich homogen. Vorwürfe, die man hier auch gegen andere Trainer gerichtet oft lesen muss.

    Ich bin nicht enttäuscht von der Saison, da es nicht immer laufen kann, aber es zeigt sich heuer, dass auch der so erfolgreiche Österreicher Fehler macht. Ohne Vorwurf, dafür ist das Erreichte deutlich am Überwiegen, aber man muss es offen zugeben.

  • Na den Supertrainer gibts in der Liga nicht. Wer nahe dran ist - ist Aito. Aber auch der kocht gelegentlich nur mit Wasser. Trotzdem hätte ich nichts gegen Korner - wäre interessant zu sehen was er mit dem Ulmer Etat anfangen kann.