Basketball WM 2019 bei ARD und ZDF?

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Fässla.

  • Unsere Basketball-Nationalmannschaft kann man überhaupt nicht vergleichen mit der vom Handball, wo Deutschland zur Weltspitze zählt.

    Da ist Deutschland ja im Volleyball noch besser unterwegs.

    Die Einschaltquoten, wie hier von LC-Kollegen bereits erwähnt, entspricht genau diesem Standing und die Sendeanstalten folgen dem.

    Muss man akzeptieren, auch wenn´s schade ist.


    Nix, außer der Handballsport, bietet so eine sportlich interessante Vielfalt, Taktik, Disziplin, Action, Spannung wie unser Basketball.

    Man muss diesen Sport halt mögen und vor allem mal erlebt haben - die meisten bleiben fasziniert dabei; aber wer bekommt die Möglichkeit, mal ein BBL-Spiel zu besuchen ?

    Die wenigsten ............. somit ist das ein schwieriges Unterfangen.


    Vielleicht denken ARD und ZDF ja nochmal nach und die BBL-Führungsetage und vielleicht versuchen auch die DBB- und BBL-Clubchefs, sich da einzubringen.

    _grin_ ............ Pogalsiechä 2019 .............. _grin_

  • Heyder meinte wahrscheinlich, dass es in Bamberg mehr aktive Volleyballspieler gibt, als Basketballspieler. Das kann schon sein, ist ja in ganz Deutschland so. Aber Fans im Sinne von Anhänger? Nie im Leben, die allermeisten könnten wahrscheinlich keinen einzigen Volleyballverein nennen.