EuroCup 30.01. Frankfurt vs Ulm

There are 7 replies in this Thread. The last Post () by 0203.

  • Ist das Forum kaputt? Noch kein einziger Post vor, während und nach dem Spiel.


    Auf alle Fälle mal ein _hüpf_



    Ein für den Wettbewerb unwichtiger Sieg. Umso wichtiger für das Selbstvertrauen. Auch wenn es drei Viertel lang "schwere" Kost war.


    Ra’Shad James fügt sich gut ein auf dem Weg, die PlayOffs doch noch zu sichern.


    Jetzt am Samstag die wichtigen Punkte hierfür gegen die Eisbären einfahren. jumping_jacks

  • Ra’Shad James fügt sich gut ein auf dem Weg, die PlayOffs doch noch zu sichern.


    Auch wenn er am Schluss 'ne Schippe drauf gelegt hat. Von den Skills die Leibenath sich erhofft/erwartet hat, hat man nicht viel gesehen.


    Einfach mal abwarten.

  • Ra’Shad James fügt sich gut ein auf dem Weg, die PlayOffs doch noch zu sichern.


    Auch wenn er am Schluss 'ne Schippe drauf gelegt hat. Von den Skills die Leibenath sich erhofft/erwartet hat, hat man nicht viel gesehen.


    Einfach mal abwarten.

    bis zur Halbzeit dacht ich... das wird nix mit unserm neuen. Bis dahin war James ja echt mehr als unauffällig.
    Am Ende zu schon zugelegt...aber mal sehn ob das was wird.
    Bin da im Moment hin und her gerissen was ihn betrifft.
    Ich sah gute Würfe, und auch gute Pässe...aber bisher passts noch nicht so richtig ins gesamte rein.
    Kann aber schon noch werden.

  • Irgend ne Wasserstandsmeldung zu Fotu und Miller bekannt - beide fehlen jetzt ca. 4 bzw. 2 Wochen. Bei Fotu hab ich langsam den Verdacht das es was langfristiges ist.

  • James braucht halt Zeit bis er unsere schwer verstehende Systeme versteht.


    10/1/2 ist dann OK und 50% 3er. Gerade die 2er in HZ 1 waren aber schwere Kost.


    Krämer wieder mit gutem Soiek 15/6 in 18min!


    Hoffe das Team kann sich gegen Bremerhaven weiter frei spielen und hoffe das Per wenigstens zurück kehrt. Dann mal schauen ob Miller gegen Gießen wieder dabei ist (kp was er hat).

  • Irgend ne Wasserstandsmeldung zu Fotu und Miller bekannt - beide fehlen jetzt ca. 4 bzw. 2 Wochen. Bei Fotu hab ich langsam den Verdacht das es was langfristiges ist.

    Meldungen zu nem Krankheitszustand mit Dauer... und das bei Ulm? ...glaub davon können wir weiter träumen.
    Bei Fotu sei es ja der Rücken hörte ich... da kannst keine Zeit angeben. Entweder gehts mal wieder...oder halt nicht.
    Bei Miller wurde nichts zur Disagnose geagt, außer seine eigene Vermutung dass es ein Jochbeinbruch sein könnte.
    Denk ist kein Langzeitausfall... wird dann irgendwann mit Maske oder so auflaufen

  • Fotu ist seit vier Wochen nicht mehr im Training. Nach zwei Wochen Pause absolviert er mittlerweile im Donaubad sein Reha Programm also mit schwimmen usw.


    Wie oben beschrieben erinnert es auch vom Zeitpunkt durchaus an Dame Warte.