14. Spieltag Bamberg - Bayreuth 03.01.2019 20:30 Uhr

Es gibt 47 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Niederbayer.

  • Und wieder traut sich kein Journalist in der Pressekonferenz eine Frage zu stellen! Peinlich Medienpartner!

    Vielleicht sind auch keine Fragen da und der Frust sitzt selbst bei denen zu tief.
    Oder falls jemand Fragen hat... einfach die Presse Leute anschreiben, und bitten doch möglichst nachzufragen.
    Könnt mir vorstellen dass manche (wenns sachlich nachgefragt wird) da sogar dankbar drüber sind.

  • Was hat er denn gesagt im Interview, unser Patrick Heckmann ?

    Aber okay, kanns mir ja auch bei Telekomsport auch nochmal anschauen.

    Trotzdem, vielleicht erbarmt sich jemand und stellt es auch hier rein; dann ha´m alle was davon OHNE zusätzlichen Aufwand.

    Danke schön.

    _grin_ ........................................................... _grin_

  • Da hatte ich gestern den Fernseher schon abgeschaltet vor dem Interview. Das klingt nach einer Menge Frust, ob der „Leistung“ mancher Mitspieler und ist ein Fingerzeig an die Coaches, dass keinerlei Verständnis für die Konzeptlosigkeit vorhanden ist.


    Mir gefällt, dass Heckmann klare Worte findet und die Eier in der Hose hat sich da hinzustellen. Das spricht für ihn und das zurückgewonnene Selbstvertrauen. Schade nur, dass es vergeudet wird durch die grauenhafte Spielweise und nicht vorhandenes Coaching beim Bamberger Basketballballett.

  • Danke dir, Bareider .


    In dem Kurzvideo könnte man meinen, dass es ein Topspiel war.

    Okay, das war es sicherlich - aber nur von Bayreuther Seite.

    Das war wirklich 1A-Hawesta, was die Ostoberfranken da geboten haben.

    Aber möglich nur durch diese Schrottdefense von Brose.

    Und vorne ballert man pausenlos - aber halt nicht zählbar.


    Die Worte von Heckmann sollten hoffentlich bei Brose Bamberg gehört werden.


    Wenn das nächste Spiel so spät am Abend statt findet werde ich es mir gut überlegen, ob ich nicht lieber zuhause bleibe.

    So was braucht doch wirklich kein Mensch.

    _grin_ ........................................................... _grin_

    Einmal editiert, zuletzt von Erich ()

  • Ich habe mir gerade nochmaldie ersten 5 Minuten des 3 Viertels angeschaut, da wir hier meiner Meinung nach das Spiel verloren haben.

    Was ich nicht verstehen kann ist wie man mit einer Aufstellung Rice-Taylor-Heckmann-Rubit-Harris spielen lassen kann,

    wenn Zisis, Hickmann, Stuckey und Schmidt auf der Bank sitzen. Taylor ist für mich auf der 2 völlig verschwendet und Spacing

    hat man mit Heckmann, Rubit und Harris auch nicht wirklich