Junge Basketballer im Verein

There are 5 replies in this Thread. The last Post () by Mastermind00.

  • Hallo zusammen,


    als Studentin der Sportwissenschaft der TUM führe ich im Moment im Rahmen meiner Bachelorarbeit eine Umfrage durch. Das Thema beschäftigt sich mit verschiedenen sozialen Erfahrungen die Jugendliche unterschiedlicher Herkunftsländer im Sportverein machen.


    Ich würde mich freuen, wenn hier der ein oder andere Interesse hat, die Arbeit zu unterstützen, in dem der Link mit den jugendlichen SportlerInnen geteilt wird oder du als Jugendlicher vielleicht selbst den Fragebogen beantwortest. Die Umfrage dauert nur 5 Minuten, aber jeder beantwortete Fragebogen würde mir enorm weiter helfen.


    Hier ist der Link zu dem Fragebogen.


    https://www.umfrageonline.com/s/Fors...im_Sportverein


    Vielen Dank im Voraus!

  • Ich suche immer noch dringend Teilnehmer für mein Umfrage, da diese bald ausläuft. Danke!

  • Es gab hier schon einige Umfragen dieser Art und bei der ein oder anderen habe ich auch schon mitgemacht, allerdings erfährt man nach der Umfrage nie etwas vom Ergebnis hier im Forum, deswegen hab ich da mittlerweile die Lust verloren einen Fragebogen auszufüllen.

  • Ich finde viel schlimmer, dass man sich für diese Umfrage registrieren muss. Darum bin ich hier leider raus!

    ————————————————————

    Einmal Ulmer - immer Ulmer!!! 🧡🧡🧡


    slam_dunk

  • sehe ich das richtig, dass man gefragt wird, ob man in nem sportverein mitglied ist und nach beantwortung der frage wird gefragt, ob man an ner verlosung zu nem gutschein teilnehmen möchte? falls ja muss man sich registrieren, falls nein ist die ganze umfrage zu ende?


    wenn du dein studium so unseriös betreibst wie deine umfrage, dann gute nacht...

  • Habt ihr gelesen, was das Thema dieser Umfrage ist? huh5


    Nachdem es der Erklärung nach um "Erfahrungen, die Jugendliche unterschiedlicher Herkunftsländer im Sportverein machen" geht, halte ich es für sinnvoll, in der ersten Frage gleich die Personen auszusortieren, die kein Mitglied in einem Sportverein sind. Man kann über die Art der Fragestellung diskutieren, aber Kernziel ist es wohl doch, keine Fragebögen von Personen zu haben, die nicht in Sportvereinen aktiv sind.


    Wählt man aus, dass man in einem Sportverein ist, kommt man übrigens zum Hauptteil des Fragebogens, der dann vmtl. in der Frage nach dem Gewinnspiel mündet.


    Wer angibt, in keinem Sportverein zu sein, der überspringt natürlich den Fragebogen und landet gleich beim Gewinnspiel...