Regel gegen Reinrufen beim Freiwurf

There are 5 replies in this Thread. The last Post () by Erich.

  • Was ich mich schon immer mal wieder gefragt habe - und gestern (Krunic) war das teilweise ziemlich extrem:

    Darf eigentlich ein Trainer beim generischen Freiwurf reinbrüllen?

    Ich meine, in meinen Augen darf so was nicht erlaubt sein (die Ausrede, es handle sich um taktische Anweisungen darf da nicht gelten - da könnte man ja dann vorher besprochene taktische Scheinanweisungen geben), ich habe aber noch nie erlebt, dass ein Trainer dafür sanktioniert wurde.

    Meiner Meinung nach müsste das ein technischen Foul geben.


    Haben da gestern die Schiedsrichter nur mal wieder gepennt oder gibt es tatsächlich keine Regel dafür?

  • Wenn das die Gegenspieler machen, die während des Freiwurfs auf dem Feld stehen, gibt es bei erfolgreichem Freiwurf zunächst eine Verwarnung und im Wiederholungsfall ein T. Verwirft der Spieler den Freiwurf, gibt es direkt ein T. Würde Sinn machen, wenn das auch für den Trainer gilt, aber wissen tu ich es nicht.

  • Diese Unart ist mir diese Saison extrem aufgefallen, da das alle (Freyer und Patrick) gemacht haben. Sitze relativ nah an der Gegner-Bank und finde es ziemlich auffallend

  • Ich finde das nicht schlimm, auch nicht wenn die gegnerischen Coaches im Feld stehen. Solange die Refs nix dagegen tun. Wenn alles regelgerecht ablaufen würde hätte doch kein Heimfan Grund zum schimpfen. Krunic wird keiner mehr ändern. Pesic alt war auch so ein Kaliber, wie wahrscheinlich jeder weiß.

  • Ich finde das nicht schlimm, auch nicht wenn die gegnerischen Coaches im Feld stehen. Solange die Refs nix dagegen tun. Wenn alles regelgerecht ablaufen würde hätte doch kein Heimfan Grund zum schimpfen. Krunic wird keiner mehr ändern. Pesic alt war auch so ein Kaliber, wie wahrscheinlich jeder wwege

    wg. Pesic sen. haben wir in Ulm ja den Mittelkreis in "Pesic-Coachingzone" umbenannt ;-)

    "Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen"
    (nach R. Descartes)


    "Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden,wenn es besser werden soll.“
    (G. F. Lichtenberg)