Ulm vs. Monaco - 20.11.18

There are 72 replies in this Thread. The last Post () by B-Freak.

  • Miller hat die meisten Würfe im Spiel bei schlechter Quote im 2er Bereich - und das im nicht fitten Zustand. Ein guter PG sucht seine freien Leute und wirft nicht eigensinnig selbst.

  • Also lt. Statistik hat Miller 2 TO.... Der Rest sieht auch nicht so schlecht aus.


    Dafür, dass er mit Grippe angeschlagen war, mach ich ihm heute keinen Vorwurf.

    die Statistik sieht wirklich nicht zu schelcht aus.
    Allerdings ...wie viele 2er davon hat er im letzten Viertel verworfen ? ...da liegts Problem.
    Er sieht den besser stehenden Mann nicht... und legt lieber selbst daneben.

    Ok. bitte schau dir das Spiel nochmals in der Wiederholung an. Ich hab mir eben das letzte Viertel angeschaut. Er hatte keinen Ballverlust in der Zeit und hat 12x den besser postierten Mitspieler für einenoffen Wurf oder Korbleger gefunden, nur wurden die Würfe vergeben. Drei davon von Reinhardt und Green.


    Manchmal sieht man nur dass, was man sehen will. Ich hatte es auch schlechter in Erinnerung. Und mal auf die Defense gegen Needham achten, echt stark.

  • Das Problem bei Miller ist einfach das er kein Wurf hat. 3er tot, Abwehr sinkt dann öfters ab...dann wenig Platz zum ziehen. Dadurch schlechter 2er Quote. Helfen würde das er beim Zug öfters ablegt oder raus passt. Er tut das zwar aber zu wenig.


    Gestern war er sicherlich OK und 5 Assits waren es dann auch. Hätten sogar mehr sein können...es fehlt einfach Firepower von außen.