Pokal 1. Runde Frankfurt vs. Ulm

Es gibt 97 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Snake.

  • In der Hoffnung, dass unser diesjähriger Kader günstig (Reinhardt, Green, Krämer,...) ist und noch 💰 übrig ließ: Dr. Stoll, ein 7feeter für die 5 bitte!


    Ich fürchte mal, der 7feeter wird gerade in Neu-Ulm am Donauufer verbuddelt. Der orangecampus ist nicht umsonst, das muss uns klar sein. Kann mir nicht vorstellen, dass dieses Bauwerk spurlos am Spieleretat vorbei gehen kann. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren 😁

    Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen
    Horst Hrubesch dt. Fußballnationalspieler

  • In der Hoffnung, dass unser diesjähriger Kader günstig (Reinhardt, Green, Krämer,...) ist und noch 💰 übrig ließ: Dr. Stoll, ein 7feeter für die 5 bitte!


    Ich fürchte mal, der 7feeter wird gerade in Neu-Ulm am Donauufer verbuddelt. Der orangecampus ist nicht umsonst, das muss uns klar sein. Kann mir nicht vorstellen, dass dieses Bauwerk spurlos am Spieleretat vorbei gehen kann. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren 😁

    was der Campus kostet ist alles offengelegt... ist zwar offtopic, aber zur Klärung einfach hier schauen.
    (unter wirtschaftlichkeit ganz unten)
    http://buergerinfo.ulm.de/to0050.php?__ktonr=18420

  • Ich finde das gut und transparent aufgeführt. Das ist schon in Ordnung. Bin auch für den OC und habe sogar gespendet. Trotzdem steht da nicht wo das Geld am Ende herkommt, wenn nicht auch aus dem Spielerbudget. Ich meine es muss einfach klar sein, dass die Kuchen die nächsten Jahre etwas kleiner sein müssen. Dafür gibts den OC mit hoffentlich positiven mittelfristigen Effekten auf unser Team.

    Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen
    Horst Hrubesch dt. Fußballnationalspieler

  • wie klein sollen die Kuchen denn werden? Kann man sich noch ein Jahr ohne PO leisten? Man hat gegen Frankfurt genau gesehen, wo der Schuh drückt. Im postup können wir z.B. keinen Center verteidigen. Schilling machte glaube 3 off. Fouls in 4 Minuten, Per war kein Faktor, David hat die Bälle nur weggepfeffert, Max kein Faktor und wenn Katin seine 3er nicht bekommt, kommt sonst auch nichts.


    Klar ist nicht alles schlecht, doch ich seh halt genau das selbe Spiel wie letztes Jahr, nur mit etwas anderem Personal.

  • Nach den nächsten Spielen werden wir ja sehen wo wir stehen. Zur Not, die Saison einfach runter spielen, neuen Trainer, neues Team(mit 3er Werfern) und dann kann es eigentlich nur besser werden.

    Haben wir "Saison einfach runter spielen" nicht in der letzten Saison über uns ergehen lassen müssen?

    Jetzt schon wieder?

    Offenbarungseid!

  • Also ich fand Euch in der 1 Halbzeit gegen die Bayern wirklich gut ,und auch gegen Belgrad war doch auch viel Gutes dabei .


    Ulm ist für mich weiterhin ein klarer Play Off Kandidat dafür ist die Mannschaft von den Spielern einfach zu gut.Hier haben eben viele noch nicht das Level gefunden das sie spielen können, wie eben bei anderen Teams in der BBL ähnlich.


    Desweiteren waren doch die Hoffnungen in Schilling geradezu euphorisch vor der Saison. Der muß sich auch erstmal an die BBL gewöhnen ist doch ganz klar das der auch noch besser wird.


    Und laßt dann mal die Korbleger reingehen die in den ersten Spielen reihenweise auf oft unerklärliche Weise daneben rollten .... ich seh hier wirklich noch keine Grund zur Panik und das man keinen BIG Center wollte , war doch schon vor der Saison klar kommuniziert worden-

    Ich dachte der Großteil der Fans ist damit einverstanden gewesen oder täusch ich mich da ?

  • OK , hab das nicht so mitbekommen aber mit Leibenath denke hat man einen Trainer der eben diesen Stil bevorzugt , sah man ja schon die Jahre zuvor.

    Wie gesagt Schilling & Fotu schreib ich noch nicht ab und mit Evans , Green und auchThompson habt Ihr sehr gute Athleten die das wettmachen können._blink