ratiopharm Arena - Neu-Ulm ...alles um die Arena - Parken, Bier, Essen usw.

Es gibt 26 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von 1erBlock.

  • ich hätte nichts gegen längere schlangen. aber die transuseligkeit mit der diese bedienstete ihren job machen, treibt mich manchmal zur weissglut. von effizientem, organsiertem ablauf bei kioskverkauf, vorallem in der hz und nach dem spiel, haben die nie was gehört. wenn an den kassen zwei leute stehen, noch zwei weitere kassen unbesetzt sind, sich lange schlangen bilden. aber im hintergrund mind. eine person schon den grill sauber macht, dann haben die etwas nicht kapiert.

  • Nur mal so als Außenstehender:

    Vermutlich sind die Leute, die euch dort bedienen sollen ALLESAMT Ungelernte, die das halt machen, um ein paar Euros einzuheimsen.

    Große Euphorie oder gar Volleinsatz darf man da eigentlich nicht erwarten, weil BESSER GEEIGNETES PERSONAL wird der Standbetreiber nur schwer finden.


    Vergleicht man, dass es sogar im Handwerk, wo junge Leute einen Beruf erlernen könnten, so gut wie keinen Nachwuchs gibt und etliche Betriebe (Bäckereien, Fleischereien ect.) auf Grund von Personalmangel dicht machen müssen; dann überrascht mich diese Laschheit an einem Getränke- / Imbissstand in der RP-Arena jetzt nicht wirklich.

    Für euch als Fans natürlich mehr als ärgerlich, ist mir schon klar.


    In unserer Arena in Bamberg sehe ich nach dem Spiel auch Schlangen, die sich dazu noch direkt am Treppenabgang von meinem Block bilden, um ihr Flaschen- oder Glaspfand wieder abzuholen.

    Ich persönlich vermeide es daher, mir ein Stück Pizza oder ein Getränk zu kaufen; die paar Stunden hält man doch normalerweise schon aus ohne Nahrungs- oder Getränkeaufnahme.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx ................................. (mein Kommentar stellt meine ganz persönliche Sicht auf die Dinge dar)

  • Parken außerhalb ist extrem entspannend, kostenlos und man saut sich nicht die Schuhe ein. _zustimmung


    Dafür scheint die Arena die Putzkräfte abgeschafft zu haben. Einige Dösbattel schmeißen ihre Becher um und der Boden ist voller Cola und Bier. Hinweis an die Crew und vier Viertel passiert...nix. Der Laden passt seine Leistung offenbar auch der Mannschaft an. _ablehnung

  • Parke seit der Saison auch außerhalb. 1-2 Minuten mehr Gehweg gegen 4€ Gebühr und ich muss am Schluss nicht aus der Arena hetzen um nicht im Stau des Todes zu enden.


    Kann es sein, dass seit dieser Saison eine zweite Ausfahrtsmöglichkeit zur Europastraße geschaffen wurde?


    Ich war gezwungen gegen Gießen den Parkplatz an der Arena zu nutzen. Vorne alles voll, also von "dem Freundlichen" auf der Erweiterung Richtung Parkplatz TSV Neu-Ulm gewunken worden. Dort war nach Spielende eine Ausfahrt geöffnet, die in der Vergangenheit nicht möglich war _zustimmung

  • Parke seit der Saison auch außerhalb. 1-2 Minuten mehr Gehweg gegen 4€ Gebühr und ich muss am Schluss nicht aus der Arena hetzen um nicht im Stau des Todes zu enden.


    Kann es sein, dass seit dieser Saison eine zweite Ausfahrtsmöglichkeit zur Europastraße geschaffen wurde?


    Ich war gezwungen gegen Gießen den Parkplatz an der Arena zu nutzen. Vorne alles voll, also von "dem Freundlichen" auf der Erweiterung Richtung Parkplatz TSV Neu-Ulm gewunken worden. Dort war nach Spielende eine Ausfahrt geöffnet, die in der Vergangenheit nicht möglich war _zustimmung

    Was mir aufgefallen ist, dass abwechselnd zur Europastrasse und hinten Richtung Sport Sohn raus geschickt wurde, damit es sich nicht ganz so staut. Zumindest beim Belgrad Spiel. Bei den anderen Spielen habe ich auch ausserhalb geparkt.

    ————————————————————

    Einmal Ulmer - immer Ulmer!!! 🧡🧡🧡


    slam_dunk

  • Parke seit der Saison auch außerhalb. 1-2 Minuten mehr Gehweg gegen 4€ Gebühr und ich muss am Schluss nicht aus der Arena hetzen um nicht im Stau des Todes zu enden.


    Kann es sein, dass seit dieser Saison eine zweite Ausfahrtsmöglichkeit zur Europastraße geschaffen wurde?


    Ich war gezwungen gegen Gießen den Parkplatz an der Arena zu nutzen. Vorne alles voll, also von "dem Freundlichen" auf der Erweiterung Richtung Parkplatz TSV Neu-Ulm gewunken worden. Dort war nach Spielende eine Ausfahrt geöffnet, die in der Vergangenheit nicht möglich war _zustimmung

    Ja, wir parken meist dort und diese Ausfahrtmöglichkeit ist seit dieser Saison offiziell geöffnet. Da hatte man im Landratsamt oder wo immer wohl endlich ein einsehen