Eurocup 1. Spieltag: Roter Stern Belgrad - ratiopharm ulm 02.10.2018, 18:50 Uhr

Es gibt 78 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von dimpflmoser.

  • das wird nix, dabei bleibe Ich! Wie gegen Bayern, man hatte nie das Gefühl das ulm das Spiel gewinnen kann. Bin mal gespannt ob stoll endlich reagiert u endlich einen Center verpflichtet

    Mein Gott, was bist Du für ein Pessimist. Nach gerade mal zwei Spielen gegen solche Gegner. Aber Du scheinst ein ganz großer Experte zu sein _Nachdenken_

  • das wird nix, dabei bleibe Ich! Wie gegen Bayern, man hatte nie das Gefühl das ulm das Spiel gewinnen kann. Bin mal gespannt ob stoll endlich reagiert u endlich einen Center verpflichtet

    Mein Gott, was bist Du für ein Pessimist. Nach gerade mal zwei Spielen gegen solche Gegner. Aber Du scheinst ein ganz großer Experte zu sein _Nachdenken_

    ich würde an der Stelle von Arena11 eine Bewerbung an BBU01 schicken. In ein bis zwei Spielen ist die Stelle von TL frei. Spätestens zum Saisonende, wenn TS an ihm fest hält.


    Ironie aus!


    Mich wiede Mal Interessen was Arena11 mit "das wird nix" meint...?


    Was sind denn seine Erwartungen?


    Mich wundert ja, dass unsere Dauerpessimisten noch nicht den Thread "Ist Thorsten Leibenath noch der richtige Trainer für Ulm" ausgepackt haben. Das kommt bestimmt nach dem kommenden Samstag...


    Kopfschüttel...

  • Noch hat man hier freie Meinungsäußerung - links wie rechts. 2 Spiele absolviert - 2x verloren. Nicht ganz unerwartet angesichts der Gegner. Die nächsten Spiele werden nicht leichter. Sind durchaus weitere Niederlagen zu erwarten. Andererseits weiss man nach diesen noch 8 anstehenden Spielen bis Ende Oktober wo man steht. Entweder ist die Mannschaft bis dahin eingespielt und zusammengewachsen - oder man sollte sich Gedanken über eventuelle Nachjustierungen machen.


  • Wer könnte dieser/diese Arena11 sein?

    Ralph Junge?

    Trey Lewis?

    Tim Ohlbrecht?


    Einfach ein herrlicher Typ.


    Gegen München hatte ich auch nie das Gefühl, dass Ulm das Spiel gewinnen könnte.

    Schon gar nicht 1,5 Minuten vor Ende als man 3 Punkte hinten lag.

    Unmöglich im Fußball, äh Basketball.


    Oh mann, das Internet, die Foren... traurig, traurig...

  • Meinungen sind das eine, die steht hier jedem zu.
    Solange die Meinung auch noch begründet ist, ist sie hier auch sehr gerne gesehen... egal ob positiv oder negativ.

    Wieso ich nun aber schreib, bitte unterlasst persönliche Angriffe !
    Das noch schlimmer als irgend ne pessimistische Einstellung.
    Danke

  • Miller hat in seiner letztjährigen Eurocup Saison eine 2er Statistik von 54%, mit Ulm grad 2/16 > 12,5%.

    Der Kerl hat einfach sein Zielwasser noch nicht getrunken. Gebt ihm eine Chance.

    Mich regt es auch auf, wenn der Kerl zum Korb wunderbar zieht und dann die einfachsten Korbleger reihenweise versemmelt.


    Das wird besser. Bin ich mir sicher.

  • Mal so am Rande.

    Michael Körner macht das für meinen Geschmack heute sehr ordentlich!!

    echt jetzt?

    unterstellt fotu mehrmals, dass es toll ist, wenn er jetzt neu auch noch den 3er wurf in sein portfolio aufnimmt. ohne zu wissen, dass fotu letzte bbl-saison 54,1% geworfen hat. so gut wie ein john bryant in seiner ganzen karriere nicht war

    Bryant nimmt auch mehr als dreimal so viele Dreier wie Fotu, der bis zum 29. spieltag eine Quote von 35 % und in den ersten drei Monaten nur zwei Würfe von dort genommen hatte...

  • Mal so am Rande.

    Michael Körner macht das für meinen Geschmack heute sehr ordentlich!!

    echt jetzt?

    unterstellt fotu mehrmals, dass es toll ist, wenn er jetzt neu auch noch den 3er wurf in sein portfolio aufnimmt. ohne zu wissen, dass fotu letzte bbl-saison 54,1% geworfen hat. so gut wie ein john bryant in seiner ganzen karriere nicht war

    Bryant nimmt auch mehr als dreimal so viele Dreier wie Fotu, der bis zum 29. spieltag eine Quote von 35 % und in den ersten drei Monaten nur zwei Würfe von dort genommen hatte...

    Erinnert mich an Zirbes bei Bamberg, der damals am Ende der Saison die beste 3er Quote der Liga hatte mit 100% bei 1/1 Würfen (und das war ein Notwurf mit Ablauf der Shotclock)😂

  • ooops sorry, ich hab mich verguckt. meinte fotu hätte 37 getroffen. aber es waren 37 versuche. und 20 treffer.

    hätte er 37 getroffen, wäre es ungefähr das was bryant auch über die saison hinweg trifft.


    sorry.

    trotzallem ist er damit noch 3. bester 3er-schütze unter den centern gewesen

    selbst unter den PFs, was er laut bbl-website nominell ist, aber fast nie spielt wäre er noch 11. bester PF

    also von "neu entdecktem wurf" kann keine rede sein.