1.Spieltag: ratiopharm ulm - FC Bayern München Basketball Freitag 28.09.2018 19:00 Uhr

Es gibt 131 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von BambergBB.

  • Bayern gewinnt gegen Vechta mit 79:66. Zwei Minuten vor dem Ende betrug der Vorsprung nur drei Punkte. Vielleicht relativiert das einfach nochmal das Ergebnis vom Freitag und die Bayern sind zum Start gar nicht so gut und dominant wie es von allen erwartet wurde.

    Vielleicht bedeutet es aber auch, dass Bayern erst am Ende Gas gegeben hat, wenns am Ende dann doch noch +13 wurden....

    Das Spiel anzuschauen hätte geholfen nicht zu dieser Annahme zu kommen. _glotzen

  • Nur hat Bayern das Glück -außer Bonn und Oldenburg zuhause- erst ab Mitte Dezember gegen nominell schwierige Gegner zu spielen. Bis dahin sollten sie eingespielt sein und sich gegen die potenziell unteren Tabellenplätze das notwendige Selbstvertrauen geholt haben.

    Wäre sicher interessant wie sie sich mit einem schwierigeren Auftakt geschlagen hätten. Aber das ist reine Spekulation...

  • Okay PapaMoll... war ja auch auf Messers Schneide. Aber schau dir mal das Restprogramm an bis 16.12.

    P.S. war nicht meine Absicht, Ulm als schwach darzustellen. Sorry, wenn das so rüberkam.

    Vor der Saison weiß man ohnehin nicht, wie welches Team performt. Deshalb auch meine Wortwahl mit „nominell“ und „potenziell“...