Dauerkartenverkauf ratiopharm ulm

Es gibt 19 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Scotty1975.

  • Können wir die Diskussion über DK und deren Nachfrage aus dem Kaderthread exportieren? Danke :-)

    "Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen"
    (nach R. Descartes)


    "Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden,wenn es besser werden soll.“
    (G. F. Lichtenberg)

  • Ja, leider sind nebeneinander liegende Dauerkarten sehr rar. Ich versauere inzwischen das 5. Jahr auf der Warteliste wegen zwei Plätzen - und das ohne irgendeine Einschränkung bezügl. der Kategorie... _traurig

    Über die Ticketbörse kamen einige interessante Angebote, aber alle leider nur zur "Zwischenmiete".

  • Hatte ich auch überlegt, allerdings kamen die meisten Angebote vor der Neuvergabe. Am Ende stehe ich dann mit vier Karten da. Habe allerdings auch keinen riesengroßen Druck, bisher hat sich immer kurzfristig über die Börse etwas ergeben.

    Dennoch wundern mich solche Wartezeiten ein wenig...

  • Ja, leider sind nebeneinander liegende Dauerkarten sehr rar. Ich versauere inzwischen das 5. Jahr auf der Warteliste wegen zwei Plätzen - und das ohne irgendeine Einschränkung bezügl. der Kategorie... _traurig

    Über die Ticketbörse kamen einige interessante Angebote, aber alle leider nur zur "Zwischenmiete".

    Na dann fühle ich mich dahingehend bestätigt, dass die Aussagen einiger Forumsteilnehmer scheinbar sehr subjektiv sind, die Nachfrage ist rückläufig usw.

  • Ja, leider sind nebeneinander liegende Dauerkarten sehr rar. Ich versauere inzwischen das 5. Jahr auf der Warteliste wegen zwei Plätzen - und das ohne irgendeine Einschränkung bezügl. der Kategorie... _traurig

    Über die Ticketbörse kamen einige interessante Angebote, aber alle leider nur zur "Zwischenmiete".

    Na dann fühle ich mich dahingehend bestätigt, dass die Aussagen einiger Forumsteilnehmer scheinbar sehr subjektiv sind, die Nachfrage ist rückläufig usw.

    Vermutlich wird in diese Sache mit dem ersten Eurocup Heimspiel mehr Wahrheit kommen. BBL wird sicher weiterhin ausverkauft sein, ob immer noch so sehr übernachgefragt: schwer einzuschätzen. Aber beim Eurocup sollte man schon ablesen können, wie sich die Nachfrage verändert hat. Mein Bauchgefühl: in der Breite ungebremst, im harten Kern Zwiespalt zwischen nachhaltiger Enttäuschung und „ich kann das richtig einordnen“. Aber dort werden weitgehend alle trotzdem weiterhin kommen. Ich persönlich erwarte also keinen Rückgang. Man darf ja nie vergessen, was parallel getan wird, um immer neue Leute zu begeistern. Gestern im Radio gehört, dass Grundschulen bis Bad Schussenried besucht worden sind. Klar, wenn man jedes Jahr tausende Kinder und ihre Eltern heranführen kann und davon ein paar wenige hängen bleiben, dann ist es verschmerzbar, dass ein paar alte Haudegen den Thorsten nicht mehr ertragen können... (bitte niemand angegriffen fühlen)

    Natürlich ist es um jeden schade, der sich abwenden sollte, ein paar (meist persönliche) Gründe

    mag es geben, die das rechtfertigen... aber wenn jemand aus Trotz, Beleidigtsein, Enttäuschung über mangelnden Einsatz oder falsche Trainer dem Club den Rücken kehrt, dann habe ich dafür kein Verständnis und finde das Verhalten wenig reflektiert und kindisch (eben trotzig). Und wie förderlich Trotz ist, zeigen uns jüngst H. Seehofer und D. Trump. Nein das ist zu offensichtlich: Horst S. und Donald T.

  • Ich finde es auch ganz normal, dass der anfängliche Hype um Basketballkarten nachgelassen hat. Ist einfach nunmal das Gesetz von Nachfrage und Angebot.

    Anfangs gab es (als Beispiel angenommen) 8000 Anfragen für 4000 Dauerkarten (wieviele Dauerkarten gibt es eigentlich ? ). Ulm spielte plötzlich guten Basketball , der Hype um die neue Arena war auch riesengroß. Als die Plätze vergeben waren, gab es die Liste. Im Laufe der Jahre sieht der eine oder andere ein, dass man doch nicht zu jedem Basketballspiel kommen kann und gibt seine Karte (kostet ja auch einiges an Geld) ab. Die Liste der Nachrücker wird deswegen nicht größer, nein sie wird automatisch kleiner. Trotzdem sind nun nach Jahren immer noch gewiss mehrere Hundert, wenn nicht gar Tausend Leute auf dieser Liste.


    Manche kauften sich auch nur Dauerkarten, damit sie sicher für Spiele Karten bekommen, also dabei sind !

    Diese brauchen auch keine Dauerkarten mehr, weil die Verfügbarkeit von Plätzen sich merklich geändert hat. Spiele sind längst nicht mehr so schnell ausverkauft wie früher. Ergo > man braucht keine Dauerkarte mehr, um an Tickets zu kommen.


    Natürlich sind auch die meisten Tickets im Verkauf "Einzelplätze", da meist nur ein Familienmitglied dauerhaft dabei ist und man sich wohl kaum 2 Dauerkarten als Normalbürger leisten kann, wenn man nicht Ultra ist. Und wenn doch mal 2 Plätze gebucht wurden, dann wird meist nur EIN Platz abgegeben, da man sich den anderen dann ganz einfach teilt, wer gerade eben Lust hat zu gehen.


    Frei Doppelplätze nebeneinander wird es also nur ganz ganz selten geben. Meist dann, wenn zufällig 2 Plätze nebeneinander frei werden. Und ob die Vereinsführung dann solche Doppelplätze auch für Doppelanfragen frei hält ist auch nicht sicher. Vielleicht vergibt der Computer einfach einen Doppelplatz an den nächsten "Einzelgucker", da er nun mal der nächste in der Reihe ist und Schwupps ist aus dem Doppelplatz wieder nur ein Platz geworden.


    Hier wäre vielleicht ein Ansatzpunkt bei RP mal anzufragen, ob Doppelplätze auch wirklich freigehalten werden ! bzw. ein Verbesserungsvorschlag, um die Arena besser zu füllen.

    Evtl. ist sogar ein Sitzplatztausch auf den Nachbarplatz möglich, um Doppelplätze zu ermöglichen ?

    Soll der Azubi bei RP mal die Plätze durchgehen. Es lassen sich statistisch gesehen bestimmt Mehrplätze schaffen.


    Wie dem auch sei: Stehplatzdauerkarten bekommt man aus eigener Erfahrung sofort. Ja, die werden sogar angepriesen. Wer wirklich rein will, der kann auch stehen (gesundheitlich eingeschränkte Personen sind natürlich nicht gemeint !).


    Wer den Comfort eines Sitzplatzes will oder gesundheitlich braucht und dazu noch 2 Plätze nebeneinander, der muss sicher warten.... bestimmt sogar lange warten. Erscheint mir jedenfalls vollkommen logisch, unabhängig der Tatsache, ob der "run" nun nachlässt oder weiterhin besteht !

  • Ja, leider sind nebeneinander liegende Dauerkarten sehr rar. Ich versauere inzwischen das 5. Jahr auf der Warteliste wegen zwei Plätzen - und das ohne irgendeine Einschränkung bezügl. der Kategorie... _traurig

    Über die Ticketbörse kamen einige interessante Angebote, aber alle leider nur zur "Zwischenmiete".

    Ich wüsste Dir jemand, der seine beiden Sitzplatzkarten dauerhaft verkauft. Kategorie D, Block 14, Reihe 17....

    ————————————————————

    Einmal Ulmer - immer Ulmer!!! 🧡🧡🧡


    slam_dunk