Champions League Saison 2018/2019

There are 857 replies in this Thread. The last Post () by Snake.

  • Und es wird auch ganz klar mit "Schönspielerei " holt man da keinen Titel , man muss von der ersten bis zu letzten Minute um jeden Ball & Rebound kämpfen und möglichst wenige Turn Over produzieren.


    Man sollte sich auch was einfallen lassen gegen Bolognas " Dicke " wie Qvale, Kravic , Mbaye , da darf man sich nicht wie bei Eatherton vorführen lassen. Das ist meine größe Sorge das Bologna uns da zu viele " leichte " Punkte einschenkt. Viel Arbeit für Alexander, Rubit & Harris.


    Aber auch Punter muss man irgendwie stoppen , wäre doch ne gute Aufgabe für Taylor & Stuckey

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass Bamberg ganz anders in diese Begegnung gehen wird als in die letzten BBL-Spiele. Egal welcher Wettbewerb das jetzt ist, man ist im F4 und dann will man da auch was reißen. Den Ehrgeiz traue ich der Bamberger Mannschaft auf jeden Fall zu.

    Denn was Bamberg auch gezeigt hat, wenn es drauf ankommt und sie wollen, können sie schon was bewegen. Vielleicht ist diese Unberechenbarkeit auch ein Vorteil für Bamberg.

  • Ich glaube, die Hoffnung ist bei uns allen groß; aber bei aller Zuversicht auf Steigerung wenn sie notwendig ist, nach den letzten Spielen ist ein gewisser Grad an Skepsis

    im Falle eines Scheiterns bereits im HF des F4 zumindest nicht ganz abwegig.


    Sicher, Bamberg Freak , sie werden sich garantiert reinknien, auch heute Abend in München.


    Keiner freut sich mehr als ich, wenn sie was reißen, das schwöre ich.

    Mein Skepsis-Euphorie-Bremskeil bleibt allerdings gesetzt, einfach der Erfahrung vieler Jahre geschuldet, was alles passieren kann - in alle Richtungen.



    Brose_Bamberg     .......... meine ganz persönliche Meinung oder Vermutung und alles rein aus mein Bauch raus - Fakten sind als solche gekennzeichnet, es wird jedoch kaum der Umstand eintreten, dass ich welche zu verbreiten habe ...........

  • Bologna ist momentan 11. der italienischen Liga.

    Teneriffa 9. der ACB.

    Antwerpen führt die belgische Liga an.


    3 Teams mit nicht unbedingt furchterregendem Saisonverlauf.

    Respekt sollte man vor allen haben. Aber unterm Strich geht Bamberg für mich als Favorit ins Final Four.

  • Segafredo macht hervorragende Espressi; hab ich immer zuhause und ich genieße da täglich 1 bis 2 Tässchen davon.

    Somit bin ich ja quasi Kleinsponsor von Bologna. _zungeraus

    und natürlich schuld am möglichen scheitern unserer Bamberger weil du den Etat von Bologna unnötig in die Höhe getrieben hast damit sie sich so einen Kader leisten können _grin_blink

  • Das ist mir heute wie Schuppen von den Augen gefallen, dass ich Bologna-Sponsor bin. _saint_

    Aber der Espresso von Segafredo ist dermaßen was von lecker - es geht einfach nicht anders.

    Sollten wir also das Halbfinale nicht gewinnen können, so muss ich mir das durchaus mit ankreiden lassen. _lol5_


    Produkte der Firma Adidas befinden sich allerdings nicht in meinem Besitz, weil das wäre dann doch nicht mehr vertretbar mit meinem Gewissen. _freuu2



    Brose_Bamberg     .......... meine ganz persönliche Meinung oder Vermutung und alles rein aus mein Bauch raus - Fakten sind als solche gekennzeichnet, es wird jedoch kaum der Umstand eintreten, dass ich welche zu verbreiten habe ...........

  • Das ist mir heute wie Schuppen von den Augen gefallen, dass ich Bologna-Sponsor bin. _saint_

    Aber der Espresso von Segafredo ist dermaßen was von lecker - es geht einfach nicht anders.

    Sollten wir also das Halbfinale nicht gewinnen können, so muss ich mir das durchaus mit ankreiden lassen. _lol5_


    Produkte der Firma Adidas befinden sich allerdings nicht in meinem Besitz, weil das wäre dann doch nicht mehr vertretbar mit meinem Gewissen. _freuu2

    Probier mal Cafe Vergnano. Da ist Segafredo Plörre dagegen._blink gibt's übrigens im Eiscafe bei der Oberen Brücke zwischen Eulenspiegel und Feldbaum.