Euroleague Saison 2018 / 2019

There are 286 replies in this Thread. The last Post () by der wahre tut.

  • _gratulation__gratulation_ an MOSKAU


    und ich vermisse Hines & Hackett so sehr _Weinen_ bin aber auch stolz das sie für uns mal gespielt haben Thats_right

    nun Plan B - Reset 2 : Harris , Taylor , Drell , Stuckey ,Olinde , Alexander ? ---- ... D.. feed ..L...Kas...

  • Von meiner Seite aus auch einfach nur Glückwunsch an CSKA, der verdiente Sieger. Ich finde es immer wieder bemerkenswert, wie sich ein Team mit so vielen erfahrenen Spielern und vielen Titeln für so ein großes Final motivieren kann! Mit was für einer Präsenz und Willen die da heute auf das Parkett gegangen sind, war schon beeindruckend! _freuu2


    Efes wird natürlich im ersten Moment enttäuscht sein, aber in ein paar Tagen wird dann auch das Bewusstsein eintreten, dass man eine unglaublich tolle Saison gespielt hat. Vom letzten Platz im vorherigen Jahr ins Finale der EL mit teilweise wirklich erfrischendem Offensiv-Basketball, das nötigt mir Respekt ab.


    Im Großen und Ganzen ein gelungenes Wochenende wie ich finde, nur die beiden Auftritte von Fenerbahce waren ein bisschen merkwürdig.

    "I've missed over 9,000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times I've been trusted to take the game-winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed." - Michael Jordan

  • Glückwunsch n Moskau und natürlich speziell an Flyburn.

    Verdienter Sieger ist die Mannschaft allemal.

    Hoffentlich kann Lottermoser seine gute Leistung heute mit in die deutschen Playoffs retten.

    Dass er mit Anne fürs Final 4 nominiert wurde und heute statt "Schiedsrichtergott" Lamonica als Crew Chief fungieren durfte finde ich auch bemerkenswert.

    Jodelfranz und der Flieder - ein BUND fürs Leben...