Kennt der Basketballfan sich in der Masse wirklich in Europa aus ?

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Mastermind00.

  • Wer aus dem Forum kann mir aus dem Stand 10 CLubs aus Europa (außerhalb Deutschlands) mit Namen sagen, die anders als ihre Fussballvereine heißen plus 10 Spielernamen, die in Europa sich einen Namen gemacht haben und noch nicht in der BBL gespielt haben ? 41

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Im anderen Forum langsam Offtopic erwähnt, für mich eine interessante Frage.


    Ich kenne 3-4 Vereine außerhalb Deutschlands vom Namen her. Fertig.

    Das liegt daran, dass ich mich wohl sehr für den Ulmer Basketball interessiere, aber Europa mich recht wenig angeht, weil Ulm eben nicht EL spielt. Und die Namen, die da gegen uns auflaufen sind mir eh unbekannt, es sei denn ein Real Madrid kommt plötzlich vorbei. Ein Fussballname eben.


    Ich zähle mich zu den VIELEN in der Masse, die vom Ursprung Ulmer Fan sind und keine Basketball Fans ! Das ist erst langsam durch die Erstklassigkeit gewachsen.

    Ich treffe bei meiner Arbeit ca. 10 Dauerkartenbesitzer regelmäßig. Von denen kann dir höchstens einer einen ausländischen Club sagen, 9 davon können Dir GAR KEINEN ausländischen Club sagen, der anders als ein Fussballclub heißt (Fenerbahce Istambul, Real Madrid z.B.). Und Spielernamen schon gleich ÜBERHAUPT nicht, wenn sie nicht schon in Deutschland gespielt haben.


    Die 1-2% Zuschauer aus der Masse, die hier im Forum rumschreiben, sich nonstop nach neuen Spielernamen umschauen, jeden Club einzeln auswendig lernen sind in meinen Augen die ABSOLUTE AUSNAHME !


    Liege ich falsch oder richtig ?


    Kennen sich wirklich mehr als 20% der Basketballzuschauer in Europa richtig gut aus ? Ähnlich dem Fussball ?


    Die Umfrage ist anonym und hofft auf ehrliche Antworten.

  • Wenn jemand die letzten Jahre die internationalen Spiele allein der Ulmer besucht hat, dem müssten ja schon mal an die 10 Clubs einfallen. Ob deren Fussball Clubs dann aber den selben Namen tragen ? Eigentlich wurscht oder?

  • Ich habe so gut wie alle europäischen Spiele der letzten 6 Jahre besucht. Mir fallen trotzdem nur 2-3 ein. Dann noch so 3-4 deren Stadt ich ohne ZusatzNamen weiß, dann ist Schluss. Von Spielernamen ganz zu schweigen.

  • Ich denke, die exakten Clubnamen muss man nicht zwingend kennen; da reichen doch auch die Städtenamen, in denen die Clubs aktiv sind.

    Da brächte ich schon aus dem Stehgreif 10 zusammen; Spielernamen nach PapaMolls Vorgabe sicher nicht.



    Brose_Bamberg Mein Kommentar stellt meine ganz persönliche Meinung dar zum jeweiligen Thema; Korrekturen oder Ergänzungen nehme ich gerne auf.

    Einmal editiert, zuletzt von Erich ()

  • ich halts wie Erich - kenne Städtenamen vorwiegend - Clubbezeichnungen wechseln aber immer wieder. Für unseren Papa noch ein paar Namen - waren teils auch in USA - Shved, diColo. Carroll, Doncic, Teodosic. Spanoulis, Llull, Dixon, Hunter, Freeland, Honeycut, Udoh, Rudy Fernandez, Ayon ....

  • Danke JW; wenn man die Namen vor sich hat, dann kennen diese Spieler eine große Anzahl von BB-Fans. Aber jetzt die aus´m Stehgreif aufsagen könnte ich nicht.

    Solange von denen keiner in Bamberg aufschlägt erscheint mir, mir ganz persönlich, das auch net so arg wichtig.



    Brose_Bamberg Mein Kommentar stellt meine ganz persönliche Meinung dar zum jeweiligen Thema; Korrekturen oder Ergänzungen nehme ich gerne auf.

  • Ohne Worte ..........

    Aber egal; mit "in Bamberg aufschlagen" meinte ich als Spieler, nicht mit einem Gästeteam.

    Und so schnell wird das ja auch nicht mehr passieren.



    Brose_Bamberg Mein Kommentar stellt meine ganz persönliche Meinung dar zum jeweiligen Thema; Korrekturen oder Ergänzungen nehme ich gerne auf.

    Einmal editiert, zuletzt von Erich ()

  • Die 10 Teams bekommt man schon in der ACB zusammen. _blink


    Und eigentlich auch die Spieler wie Victor Claver, Marcelo Huertas, Fran Vazquez, Alex Mumbru, Rodrigue Beaubois, Andrea Bargnani, Tiago Splitter, Carlos Cabezas, Konstantinos Vasileadis, Fernando San Emeterio, Sam van Rossom, Blake Schilb, dann noch Corey Fisher (der Georgier aus der Bronx, LOL), Omar Cook, Pero Antic, Luigi Datome, Tyler Honeycutt.....


    ...gibt schon den einen oder anderen; einige mit Stints in der NBA. _freuu2