FC Bayern Basketball 2018/2019

There are 486 replies in this Thread. The last Post () by Dönchen.

  • Hobbs heizt Würzburg gerade ordentlich ein.....

    Heute durften alle mal ordentlich ran, die gegen Alba auf der Bank sitzen mussten.


    Hoffe, der Trainer hat gesehen, dass auch die Basketball spielen können.

    Aber das lag doch sicher nur am schwachen Gegner *Ironie off*

    "Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen"
    (nach R. Descartes)


    "Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden,wenn es besser werden soll.“
    (G. F. Lichtenberg)

  • 17 BBL Spiele - 17 Siege


    Was wurde den Bayern alles prophezeit.

    Diese Belastung der EL, dieser Trainer mit seinen komischen Auszeitansprachen. Pesic der eh nix drauf hat etc.....


    Bisher makellos in der BBL und respektabel in der EL.

    Offensichtlich haben sie bisher eine gute Balance gefunden zwischen den Wettbewerben.

    Anmaßung ist der Kopf der Schlange

    (Martin Luther)

  • Als Bayern-Fan bin ich auch hoch zufrieden mit der Saison. Entgegen vielen anderen Fans finde ich nach wie vor auch Radonic super als Trainer, auch wenn ich manchmal auch nicht ganz nachvollziehen kann warum manche wie Amaize nur so kurz ran dürfen. Aber in einer Liga um an Leute wie David Blatt ran zu kommen sind wir noch lange nicht. Auch finde ich alle Transfers bis auf Radosevic gelungen. Den fand ich bei Alba nichts, bei Bamberg schlecht und bei uns furchtbar. In der Euroleague wäre bestimmt noch der eine oder andere Sieg mehr drin, wenn wir statt ihm einen Basketballspieler oder gar halbwegs passablen Center im Team hätten. Aber ich bin guter Dinge, dass sie sportliche Leitung das für nächstes Jahr optimieren wird und auf der Position etwas passiert. So ein Hartenstein falls er den Sprung nicht schafft wäre toll :P aber genug geträumt, bin mit der Saison trotz Radosevic zufrieden und die finale Bewertung wird nach den Playoffs gefällt, bis jetzt ist nichts gewonnen.

  • Mit Booker fehlt ja bereits ein Leistungsträger seit längerem. Dennoch spielt man das sehr gut und konzentriert, leider heute auch 😉


    Besonders Rollenspieler wie Hobbs oder Dangubic akzeptieren ihre Rolle und liefern, wenn sie gebraucht werden. Das ist genauso wichtig wie die Leistung von Leuten wie Lucic oder Williams.

  • Lass einen Williams oder Lucic bei Bayern längerfristig ausfallen wirds auch in München eng.

    Hätte / Wäre .....

    Bisher managen Sie das ganze Thema perfekt.

    Vielleicht auch einfach mal Leistung anerkannen !!

    Natürlich ist die Leistung der Bayern anzuerkennen. Aber lass mal die 2 Spieler ausfallen - die können auch die Bayern nicht ersetzen. Dann gewinnt man enge Spiele nach EL -Spielen nicht mehr. Was nicht heissen soll das man den Spielern Verletzungen wünscht.