Umfrage Ist Thorsten Leibenath noch der richtige Trainer für Ulm?

Es gibt 18 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Snake.

  • Findet die Diskussion wegen zwei Spielen statt, wie einige hier immer wieder erwähnen???

    Erstens ist das hier eine Abstimmung, keine Diskussion, weil 4 Auswahlmöglichkeiten vorgegeben sind. Diskussion ist ergebnisoffen.

    In genau einem Statement werden 2 Klatschen angesprochen - also "einige" ist übertrieben.


    Ich persönlich werde mich an dieser Abstimmung nicht beteiligen, da ich nicht wirklich weiß, was es bringen soll. Ein Stimmungsbild? Von wem? Von der "Liga", weil ich ja gar nicht weiß, wer da alles abstimmt.

    Für was? Wenn 60 von x-Mitgliedern in diesem Forum abstimmen und davon 50 sagen, dass Leibenath weg soll (egal ob jetzt oder neue Saison oder was auch immer) - wofür steht das denn?

    Repräsentativ ist das mit Sicherheit nicht. Aber trotzdem: viel Spaß dabei.

  • Findet die Diskussion wegen zwei Spielen statt, wie einige hier immer wieder erwähnen???

    Du meinst wahrscheinlich mich:

    Dass laut TS eine Entlassung von TL vom Tisch ist, halte ich für kein Problem in einem Forum eine Umfrage zu starten.

    Auch der Zeitpunkt nach 2 Klatschen ist normal.

    Wenn du allgemein die Diskussion über Leibenath meinst: nein, die Diskussion findet statt, da Ulm diese Saison im Ganzen schlechten Basketball spielt, weil man (allen voran TS und TL) schlechte Entscheidung in der Kaderzusammensetzung getroffen hat und die Spieler schlechtere Leistungen bringen als erwartet.


    Aber ich habe ja die Umfrage gemeint.

    Und die hätte Snake wahrscheinlich nicht zu diesem Zeitpunkt gestartet, wenn Ulm beide Spiele gut gespielt hätte und einen Sieg mitgenommen hätte.

    Wenn du also wie ich mit Diskussion die Umfrage meinst: ja, die Umfrage findet wegen den zwei Spielen statt.

  • Die Abstimmung ist lediglich ein Meinungsbild der Mitglieder von LC ! , wie übrigens JEDE Abstimmung hier. Dass keine Abstimmung hier repräsentativ für Basketballdeutschland ist dürfte doch klar sein.

    In so fern müssten sich die Abstimmungsgegner grundsätzlich aus ALLEN Abstimmungen draußen halten !

    Snake würde nur gern wissen, was wir hier denken.

  • Es ist ein Unterschied ob jemand ein Abstimmungsgegner ist oder ob er den Sinn dieser Abstimmung anzweifelt.


    Und ist doch ok wenn snake gern wissen will was LC Mitglieder denken, dann sagen wirs ihm doch gern. Da gehört eben dazu das es manche super finden und andere lustig. Das nennt sich dann Demokratie wenn man dies äußern darf. Warum also raus halten ?

    Ist dich ein Diskussionsforum.


    Würde mich zb freuen wenn snake am Ende der Umfrage dann seine gewonnenen Erkenntnisse hier mit uns teilt.

  • Ist doch nicht schlimm, dass die Umfrage erfolgt. Man kann ja selbst interpretieren, ob die Zahlen eine Relevanz besitzen und daher für sich festlegen, ob man etwas auf das Ergebnis gibt oder nicht. Dass die Umfrage null Auswirkungen auf die Jobsicherheit für Herrn Leibenath hat, dürfte eh klar sein.