Euroleague - Olympiacos Piräus vs. Brose Bamberg - Freitag, 09.03.2018, 20:00 Uhr

Es gibt 69 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MG.

  • Und schon wieder ein Auswärtsspiel in der (Gott sei´s getrommelt und gepriesen) bald endenden EL-Saison.

    Dass es für unsere Bamberger bei Olympiacos (die Betonung bei der Aussprache liegt hier bei der Endung "cos", wie mir eine Griechin mal erzählte) was zu holen gibt, darf man getrost anzweifeln.

    Was ich mir wünsche ist, dass sich dabei keiner verletzt bei uns (natürlich auch keiner bei den Griechen) und dass uns der gute Janis nicht all zu viele Punkte einschenkt und ich bin neugierig, wie sich

    Daniel Hackett an alter Wirkungsstätte mit dem gesamten Team präsentieren wird.

    Eine neue Handschrift von Coach Banchi, der erstmals hauptverantwortlich an der Außenlinie stehen wird, wird man wahrscheinlich noch nicht erkennen können, meint die Edit.

    Ich glaub´s auch net. Aber vielleicht steigert es den Ehrgeiz.

    Brose_Bamberg   ..... auf das die Damen und Herren in der Kornstraße a g´scheite Arbeit abliefern ..... Brose_Bamberg

    Einmal editiert, zuletzt von Erich ()

  • bin gespannt ob man andere Systeme schon erkennen kann ...oder was die Defensive betrifft

    ob man vielleicht mehr als bisher zum Offensivrebound geht u.s.w.

    Kader 18/19 aktuell für mich : Chef Trainer : ? / Bencardino / Perego / Weißenböck

    McDowell White / Zisis / Rubit / Stuckey / Taylor / Heckmann / Olinde /




  • Ne richtige Zwickmühle diese EL.

    Man kämpft um dabei zu sein. Und nach 2/3 wäre man froh sie wäre vorbei.

    Und dann kämpft man aber schon wieder um die Teilnahme im Folgejahren.


    Ich freu mich aufs Spiel da ich Piräus, die Spieler und ihre Art mag. Toller Basketball eben und ich denke auch hier wird sich Bamberg achtbar verkaufen. An nen Auswärtssieg glaub ich aber kaum. Na ja 1% vielleicht. Aber immerhin.

  • Spiel 1 nach der Ära Trinchieri (wenn man das kurze Kantzouris-Intermezzo noch mit dazu zählt) und dann auch noch bei einem meiner absoluten Lieblingsteams in Europa, Olympiacos Piräus. Also eigentlich alles gegeben für einen tollen Basketballabend und trotzdem kommt bei mir kaum Vorfreude auf.


    Der Grund ist simpel: Auch diese Woche ist das wichtigere Spiel am Sonntag in der BBL gegen Ulm, wo es gegen einen direkten Konkurrenten um die Playoff-Plätze geht.


    Dennoch ist es natürlich spannend zu sehen, ob man den Einfluss von Banchi auf das Bamberger Spiel schon sehen kann. Ich wünsche mir, dass man hier schon grob etwas erkennen kann - das (End-)Ergebnis ist dann völlig egal. _zustimmung

    "I've missed over 9,000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times I've been trusted to take the game-winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed." - Michael Jordan

  • ach wie ich nur Janis vermisse ... und ich knappere immer noch daran das er trotz Vertrag ging _Weinen__Weinen__Weinen_

    https://twitter.com/BroseBamberg/status/972170463030935552/photo/1


    und da kann sich Stoschek noch so sehr wünschen den Gegner nicht zu sehr zu zujubeln , aber wenn ich solch sympathischen / verdiente Spieler

    wie Janis oder Kyle Hines sehe muß ich Ihnen Applaus schenken.Thats_right

    Kader 18/19 aktuell für mich : Chef Trainer : ? / Bencardino / Perego / Weißenböck

    McDowell White / Zisis / Rubit / Stuckey / Taylor / Heckmann / Olinde /




  • Bei Janis und Kyle bin ich sogar a bisserla bei dir, Snake , aber viel gibt es auch bei den beiden nicht von mir.

    Weg ist weg und sie sind nun mal beim Gegner.


    Die Edit meint noch, und da bin ich absolut einig mit ihr:

    Was anderes ist es, wenn unsere Ehemaligen Lieblinge nicht mehr aktiv sind und dann in unserer Arena auftauchen - Beispiel Peja Suput - dann gibt es viel Applaus von mir.

    Brose_Bamberg   ..... auf das die Damen und Herren in der Kornstraße a g´scheite Arbeit abliefern ..... Brose_Bamberg

    Einmal editiert, zuletzt von Erich ()

  • was mir als erstes schon mal auffällt ist das Rado in der Offensive weniger stur tief aufpostet wie ein Center und dafür eher mehr als 4er von außen wohl seine Schnelligkeit nützen soll.

    Gute Idee finde ich...

    Kader 18/19 aktuell für mich : Chef Trainer : ? / Bencardino / Perego / Weißenböck

    McDowell White / Zisis / Rubit / Stuckey / Taylor / Heckmann / Olinde /