ratiopharm ulm - Kader 2018/2019

There are 2,732 replies in this Thread. The last Post () by Bareider.

  • Noch n guard _dagegen_

    Ist ein guard , der laut Stats 2er lastig ist, also eher den Weg zum Korb sucht und mit ca. 60% abschließt. Mit relativ schlechter 3er Quote (niedriger 30er Bereich), aber auch nicht so viele nimmt. So gut wie keine Assists (1,5). Starker rebound. Genau das Gegenstück von Per.

    Trotzdem hoffe ich, dass noch ein Spielmacher kommt. Nicht dass wir wieder wie letztes Jahr unstrukturiert über das Feld umherirren. Einzelaktionen und Notwürfe reichen eine Saison lang !

    Aber ich will nicht vorher urteilen. Am Ende wird die Saison zeigen, was dabei rauskommt.

    Befürchtugen darf man glaube ich trotzdem äußern.

    Das Herz denkt schneller als der Verstand....

  • Dann hoffe ich die ganzen Portale irren sich mit Green. Ok, TL ist der Trainer und Fachmann aber Green ist nicht der Spielertyp der uns fehlt. Ich dachte die vergangene Saison wurde eingehend analysiert. Ein Pass-first ist Green definitiv nicht und ausser den Stats aus der Zweitligasaison ist er auch nicht das Guard-Verteidigungsmonster.


    Wenn es dieser Jarvis Vardano wird bin ich zufrieden und würde sagen es wurde richtig analysiert.

  • Wenn man tatsächlich wieder Green (SG/SF) und nen verkappten 4er holt, setzten sich TL und TS unnötiger Weiße enormen Druck aus, weil man bei ausbleibendem Erfolg wieder genau die selben Fehler gemacht hätte wie in der vorangegangenen Katastrophen-Saison.


    Trotzdem hat TL sicherlich mehr Ahnung vom Basketball als wir alle und einen Plan dem ich zunächst mal vertraue.

  • Dann hoffe ich die ganzen Portale irren sich mit Green. Ok, TL ist der Trainer und Fachmann aber Green ist nicht der Spielertyp der uns fehlt. Ich dachte die vergangene Saison wurde eingehend analysiert. Ein Pass-first ist Green definitiv nicht und ausser den Stats aus der Zweitligasaison ist er auch nicht das Guard-Verteidigungsmonster.


    Wenn es dieser Jarvis Vardano wird bin ich zufrieden und würde sagen es wurde richtig analysiert.

    naja, also leute jetzt mal ehrlich.... Hier hat doch keiner wirklich Ahnung, außer gefährlichem Halbwissen (einschließlich mir) ist bei den meisten nix da. Dann zu behaupten das unsere Coaches ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben halt ich doch für ziemlich vermessen... Wir sind in der vorletzten Saison ohne richtigen BIG (TO ist ja eher ein 4er denn ein 5er) erster der Vorrunde geworden, also kann es nicht ganz so schlecht gewesen sein.... Das sollten die meisten hier nicht vergessen....

  • Dann hoffe ich die ganzen Portale irren sich mit Green. Ok, TL ist der Trainer und Fachmann aber Green ist nicht der Spielertyp der uns fehlt. Ich dachte die vergangene Saison wurde eingehend analysiert. Ein Pass-first ist Green definitiv nicht und ausser den Stats aus der Zweitligasaison ist er auch nicht das Guard-Verteidigungsmonster.


    Wenn es dieser Jarvis Vardano wird bin ich zufrieden und würde sagen es wurde richtig analysiert.

    naja, also leute jetzt mal ehrlich.... Hier hat doch keiner wirklich Ahnung, außer gefährlichem Halbwissen (einschließlich mir) ist bei den meisten nix da. Dann zu behaupten das unsere Coaches ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben halt ich doch für ziemlich vermessen... Wir sind in der vorletzten Saison ohne richtigen BIG (TO ist ja eher ein 4er denn ein 5er) erster der Vorrunde geworden, also kann es nicht ganz so schlecht gewesen sein.... Das sollten die meisten hier nicht vergessen....


    Warum schreiben wir dann hier überhaupt noch? Das ist ja dann nur noch ein Forum zur Verbreitung von gefährlichem Halbwissen. Vielleicht gibts ja auch noch graduelle Unterschiede der Ahnungslosigkeit? Oder muss man jetzt selbst den Trainerschein nachweisen, damit man hier noch seine Meinung sagen darf, ohne dass irgendwer mit strengem Blick, klugen Mahnungen und erhobenem Zeigefinger um die Ecke kommt ???

    Pssst..........................Presse liest mit !!!

  • Dann hoffe ich die ganzen Portale irren sich mit Green. Ok, TL ist der Trainer und Fachmann aber Green ist nicht der Spielertyp der uns fehlt. Ich dachte die vergangene Saison wurde eingehend analysiert. Ein Pass-first ist Green definitiv nicht und ausser den Stats aus der Zweitligasaison ist er auch nicht das Guard-Verteidigungsmonster.


    Wenn es dieser Jarvis Vardano wird bin ich zufrieden und würde sagen es wurde richtig analysiert.

    naja, also leute jetzt mal ehrlich.... Hier hat doch keiner wirklich Ahnung, außer gefährlichem Halbwissen (einschließlich mir) ist bei den meisten nix da. Dann zu behaupten das unsere Coaches ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben halt ich doch für ziemlich vermessen... Wir sind in der vorletzten Saison ohne richtigen BIG (TO ist ja eher ein 4er denn ein 5er) erster der Vorrunde geworden, also kann es nicht ganz so schlecht gewesen sein.... Das sollten die meisten hier nicht vergessen....

    Genau das sage ich ja, das der Coach der Fachmann ist. Andererseits haben alle mit Halbwissen letztes Jahr gesehen wo der Schuh drückt!


    Ich bin auch zufrieden, wenn der Coach hinter einer Green-Verpflichtung einen aufgehenden Gameplan sieht, allein der Glaube daran fehlt mir.


    Das ist meine persönliche Sicht der Dinge und die darf man ja wohl hier äußern, ohne gleich als Besserwisser dargestellt zu werden.


    Ballvortrag und Rebounding an beiden Seiten des Courts waren die Mängel und ich denke anhand der nachvollziehbaren Bildquellen wird das mit Green nicht wirklich besser. Daher würde ich Vardano und ein Pass-First begrüßen. Wenn Green kann auch Staiger kommen, den hier so viele als überflüssig, weil zu Guardlastig, sehen!


    Und wie gesagt, meine Sicht als langjähriger Basketballlaie.