Euroleague Saison 2018 / 2019

Es gibt 19 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von iphoa.

  • Im Endeffekt geht es da doch nicht um den Sport sondern vor allem um viel Geld.

    Mein Ding ist das nicht, aber in der heutigen Zeit wohl vor allem von den Akteuren selbst gewollt, die dort sehr viel verdienen können.

    Brose_Bamberg   ..... auf das die Damen und Herren in der Kornstraße a g´scheite Arbeit abliefern ..... Brose_Bamberg

  • Wenn jemand die EL so gar nicht mag muss er sie ja nicht schauen.

    In fast jedem hochklassigen Sport geht's um Geld. Oder willst behaupten in der BBL geht's nicht nur um Geld.

    Dem Fan bleibts doch überlassen ob er das Format EL akzeptiert oder nicht.

    Und selbst den Clubs bleibt es freigestellt teilzunehmen oder nicht. Oder täusch ich mich ? Dürfte der dt Meister theoretisch auch verzichten und EC spielen ?

  • Sicher doch, wer die EL mag darf sie schauen .............

    und klar, wer teilnehmen darf, der darf auch teilnehmen wenn er möchte ...........

    und wer die EL mag darf das hier natürlich auch kund tun ...........

    und wer nicht der darf das auch ...........

    auch wiederholt.


    Ob der deutsche Meister auf die EL verzichten dürfte, um lieber EC zu spielen ?

    Weiß das jemand hier ? Würde mich auch interessieren.

    Aber welcher Club würde da auch nur ansatzweise drüber nachdenken ?


    Danke Edit für die kleine Korrektur. _smile_

    Brose_Bamberg   ..... auf das die Damen und Herren in der Kornstraße a g´scheite Arbeit abliefern ..... Brose_Bamberg

    Einmal editiert, zuletzt von Erich ()

  • Ob der deutsche Meister auf die EL verzichten dürfte, um lieber EC zu spielen ?

    Weiß das jemand hier ? Würde mich auch interessieren.

    Aber welcher Club würde da auch nur ansatzweise drüber nachdenken ?

    War ja immer meine These wenn Ulm Meister geworde wäre !!! obwohl TS das ja immer behauptet hat.

    Man sah ja heuer wie weit Ulm europäisch gekommen ist , was wäre gewesen wenn ULM erst EL gespielt hätte ?

    wohl nicht viel besser als das was wir bisher "geleistet haben "


    EL braucht alles noch nen ticken mehr als im Eurocup.


    Und auch die Bayern werden sich umschauen mit der Doppelbelastung auch wenn Uli noch mehr Geld rausrückt ( was ich auch annehme )

    Kader 18/19 aktuell für mich : Chef Trainer : ? / Bencardino / Perego / Weißenböck

    McDowell White / Zisis / Rubit / Stuckey / Taylor / Heckmann / Olinde /




    Einmal editiert, zuletzt von Snake ()

  • Ich denke Ulm hätte gespielt. Es gibt auch dieses Jahr Clubs mit kleinem Etat und guten Ergebnissen. Natürlich wären die Chancen nicht zu gross, aber wer weiss ob dann nicht zb ein Babb geblieben wäre. Alles Spekulation.


    Es ging ja auch drum was bei Verzicht des dt Meisters rein regeltechnisch wäre und ob dieser dann EC spielen dürfte.

  • Ohne genaueres zu wissen: wäre Ulm Meister geworden und hätte EL spielen wollen, sähe die Mannschaft garantiert nicht so aus, wie heute. Da wären mit Sicherheit auf Sponsorenseite noch ein paar Euro drin gewesen und man hätte Leute wie z.B. Babb oder Hobbs halten können.

    Hätte wäre wenn... Du hast Deine These, ich meine.

  • Letztendlich Spekulation wenn man die Ergebnisse so anschaut da schlagen auch mal "kleine" Clubs die "Grossen".


    Vielleicht sind ja 18/19 zwei dt Vertreter dabei. Schön wärs schon.

  • Da musste jetzt die Edit ran, und dann hätte ich das hier nochmal klargestellt:


    Keiner geht doch, wenn man ihn in der EL antreten lässt, freiwillig eine tiefer in den EC.

    Unvorstellbar für mich.


    Und klar ist alles Spekulation weil keiner hier weiß, was geschehen wäre wenn oder was künftig geschieht.

    Egal, was wir hier diskutieren und dabei spekulieren.

    Brose_Bamberg   ..... auf das die Damen und Herren in der Kornstraße a g´scheite Arbeit abliefern ..... Brose_Bamberg

    Einmal editiert, zuletzt von Erich ()

  • Ohne genaueres zu wissen: wäre Ulm Meister geworden und hätte EL spielen wollen, sähe die Mannschaft garantiert nicht so aus, wie heute. Da wären mit Sicherheit auf Sponsorenseite noch ein paar Euro drin gewesen und man hätte Leute wie z.B. Babb oder Hobbs halten können.

    Hätte wäre wenn... Du hast Deine These, ich meine.


    Plus zusätzliche Kosten für die vielen Reisen , größeren Kader u.s.w

    ich denke da hätte Ihr den Etat um mindestens 50% erhöhen müssen und ob ihr das geschafft hättet bezweifle ich .

    Kader 18/19 aktuell für mich : Chef Trainer : ? / Bencardino / Perego / Weißenböck

    McDowell White / Zisis / Rubit / Stuckey / Taylor / Heckmann / Olinde /




  • Ohne genaueres zu wissen: wäre Ulm Meister geworden und hätte EL spielen wollen, sähe die Mannschaft garantiert nicht so aus, wie heute. Da wären mit Sicherheit auf Sponsorenseite noch ein paar Euro drin gewesen und man hätte Leute wie z.B. Babb oder Hobbs halten können.

    Hätte wäre wenn... Du hast Deine These, ich meine.


    Plus zusätzliche Kosten für die vielen Reisen , größeren Kader u.s.w

    ich denke da hätte Ihr den Etat um mindestens 50% erhöhen müssen und ob ihr das geschafft hättet bezweifle ich .

    Ach es gibt ja noch andere Mannschaften, die mehr verlieren als gewinnen _zungeraus