Pfiff der Woche - Basketball Regeln in der Praxis

  • Martin Matip darf seit Jahren sein Unwesen in der BBL treiben, diesmal waren ihm die "Sterntaler" Hegemann und Gutting zur Seite gestellt. Die Elite der deutschen Schiedsrichter.

    Na ja für ein Spiel 9ter gegen 10ten musst Du auch nicht die Elite aufbieten....

    Wenn ein EL-Team dabei ist, das jede Woche ein- oder zweimal die europäischen Top-SR auf dem Parkett hat, aber schon. _grin_grin_grin

    Besser als der Corona-Virus ist der Basketball-Virus allemal!

  • Mich wundert es nicht das immer mehr solche Dinge diskutiert werden ... das Problem dabei ist für mich die letzten Regeländerungen

    bei den "unsportlichen Fouls "


    Ich bin ein Verfechter von :

    Das der Ref lieber weniger und gnädiger pfeift ,als das alle paar Sekunden Entscheidungen getroffen werden müssen (so kommt es mir manchmal vor )

    die Refs sind " Begleiter des Spiels , kleinste Nebendarsteller , sie interessieren eigentlich niemanden ... aber man braucht sie halt .


    Wann hat man früher denn ein "U " gepfiffen und was wird jetzt alles dafür deklariert.


    Es wird einfach immer mehr. "Schuld " dafür ist für mich , das der Ref sich viel mehr einen Kopf machen soll , als er eigentlich müsste.

    Früher hat man gesagt ...ok der foult er will die leichten Punkte verhindern , Hack a Shack als taktischen Mittel ,was wurde der umgehauen....


    Jetzt will man dieses bewusstes Foulen verhindern ... man will lieber einen krachenden Dunk sehen als 2 Freiwürfe ...

    Für mich gehört aber Foul zum Spiel und ich fand es auch immer gut , es im gewissen Rahmen , als taktisches Mittel einzusetzen.


    Wenn man nun solche Regeln hat , so fordern natürlich die Spieler & Trainer auch immer mehr diese " U " auch das ist nicht schön und es wird zu viel rumgelabert... weil es eben im Ermessen des Betrachters liegt. Und eigentlich ist ja auch JEDES Foul ein Unsportliches , den foulen darf man ja nicht ...

    wo ist die Grenze zwsichen absichtlichen / unsportlichen / normalen Foul ...sie ist fließend.


    Richtig lustig wird es zum Beispiel , wenn ein Spieler sagen wir in der 1. Spielminute so einen Pfiff bekommt ...ok passiert ...

    Nun aber im nächsten Angriff verdaddelt er den Ball , der Gegner macht einen Steal und aus alter Gewohnheit versucht er noch irgendwie seinen Fehler gut zu machen und greift vielleicht seitlich rein oder foult leicht .


    Nun sagt der Ref aber " haha Foul zum unterbinden des Fast Break " guter Mann 2 ." U " du kannst duschen gehen._Weinen_


    Alles regelkonform ok ... aber ich mag das nicht ..... und besonders weil man wohl noch einige Zeit brauchen wird bis die alle Refs ungefähr der gleichen Regelauslegung vertreten , auch international.

    ( in der EL wird nach meiner Meinung zum Beisspiel viel weniger "U"s gefpffen wie in der BBL )


    Zur aktuellen Szene bin ich da bei Koch ... müßte sollte man nicht als U pfeiffen , aber der neuen Regel nach ...

    KANN man es eben und das ist die Problematik._sad_

  • Martin Matip darf seit Jahren sein Unwesen in der BBL treiben, diesmal waren ihm die "Sterntaler" Hegemann und Gutting zur Seite gestellt. Die Elite der deutschen Schiedsrichter.

    Na ja für ein Spiel 9ter gegen 10ten musst Du auch nicht die Elite aufbieten....

    Wenn ein EL-Team dabei ist, das jede Woche ein- oder zweimal die europäischen Top-SR auf dem Parkett hat, aber schon. _grin_grin_grin

    Es gibt einfach nicht die breite Masse an top-ausgebildeten Schiedsrichtern.

    Die 25-30 besten pfeiffen und machen das im Gesamten besser als vor 6 7 Jahren.

    Ist ja nicht so, dass man Matip rausnimmt und ein Topmann(/Frau) reinrückt.


    Die Qualität der deutschen Schiedsrichter isngesamt kann man beanstanden und sicher auch wenn sich Schiedsrichter über die Spieler stellen (Playoffs Lubu-Ulm: T für "Ball nicht aufgehoben").

    Schlechte Leistungen und Fehlentscheidung an einzelnen Personen festzumachen ist für mich schwierig, weil die wie gesagt nicht absichtlich schlechte Leistungen bringen.


    Du beschwerst dich jetzt darüber, dass ihr als EL-Team jede Woche Topschiesrichter auf dem Parkett habt und gegen Gießen einen Matip.

    Beschwert sich andersrum Lottermoser, dass er jede Woche "die Elite" in der EL pfeifft und am Wochenende nach Jena fährt und so eine blamable Leistung der Bamberger leiten muss_blink

    (Den letzten Absatz bitte nicht ganz so ernst nehmen _angry)

  • Ray_Lewis

    Das lass ich mal so stehen, dass die Refs aktuell insgesamt besser sind als die vor 6 - 7 Jahren - gehe da aber nicht mit.


    Ich würde es eher so beschreiben, dass es in der BBL auch in den 80er und 90er und auch ab dem Jahr 2000 gute Refs gab - aber halt auch ein paar Granaten dabei.

    Und auch aktuell sind solche wie Matip dabei; den Herrn Doktor Madinger dürfen wir da nicht hinten an stellen - der taugt auch wunderbar für das Tegernseer Bauerntheater.


    Meinungen über Schiedsrichter unterscheiden sich aber generell aus dem Blickwinkel heraus;

    ist das eigene Team aus Fansicht "benachteiligt" müssen auswärtige Fans dies ganz und gar nicht so sehen.


    Dein letzter Satz soll der franz nicht ganz so ernst nehmen; das tut der franz sicherlich nicht.

    ABER - nicht umsonst hat er hinter seiner Bemerkung die drei Grinse-Smileys gepackt. _angry


    Grundsätzlich sollte man eigentlich alles nicht so arg ernst nehmen; das wäre toll. _freuu

    Brose_Bamberg        ONE TEAM - ONE FAMILY, that would be great again.


    Edited once, last by Erich ().

  • Du beschwerst dich jetzt darüber, dass ihr als EL-Team jede Woche Topschiesrichter auf dem Parkett habt und gegen Gießen einen Matip.

    Beschwert sich andersrum Lottermoser, dass er jede Woche "die Elite" in der EL pfeifft und am Wochenende nach Jena fährt und so eine blamable Leistung der Bamberger leiten muss _blink

    (Den letzten Absatz bitte nicht ganz so ernst nehmen

    Nee, da hast Du absolut recht!

    Nur würde ich Franz auch noch insofern widersprechen, dass in der EL nur Top Schiedsrichter unterwegs sind. Dort gibt es genausolche "Pfeifen" wie in der BBL...