EL 16. ST Bamberg - Khimki Fr. 5.1.18. 20:00 Uhr

Es gibt 134 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Erich.

  • Da die Russen auswärts jetzt nicht unbedingt ne Macht sind, sollte es für nen Heimsieg reichen. Was die Situation rund ums Bamberger Team wieder etwas beruhigen sollte.

  • Aber sicher reicht es vielleicht für einen Heimsieg, wie ja immer wieder aus weiter Ferne orakelt wird.

    Leider treffen diese Orakel aber meistens nicht ein, weil Bamberg auch zuhause keine Macht mehr ist.

    Stellt sich die Frage, wer heute Abend mehr Macht besitzt ?


    Ich sage: Lieber heute verlieren als am Sonntag - klare Ansage.

    Zwei Siege sind okay, Sieg heute Abend und Niederlage am Sonntag ist unakzeptabel.

    Zwei Niederlagen wären das I-Tüpfelchen ..............

    Brose_Bamberg   ..... Erdung schützt vor Blitzeinschlag ..... Brose_Bamberg

    Einmal editiert, zuletzt von Erich ()

  • Sieg am Sonntag wäre wichtiger zustimmung

    Kader 18/19 aktuell für mich : Chef Trainer : ? / Bencardino / Perego / Weißenböck

    McDowell White / Zisis / Rubit / Kulboka / Stuckey / Taylor / Heckmann / Olinde / Kratzer / L?




  • Schon interessant wie sichs manche zurecht biegen. Wer Piräus schlägt kann doch nicht so schlecht sein :-)


    Diese Vergleiche wie zb Mailand sind genau so ... und Barca schlägt CSKA.

    Bamberg hat Barca besiegt. Sind sie nun besser als CSKA? ??.....merkst was?


    Von daher die eher relevanten aber natürlich nicht immer zutreffenden Ansichten. Khimki spielt auswärts meist schlechter als zuhause. Man siehe die letzten Spiele. Bamberg hat ein Heimspiel und deshalb sage ich Heimsieg. Ja Erich auch aus der Ferne.

    Denn Bamberg jedesmal zum Underdog schreiben und riesig freuen wenn sie dann die Wahnsinnsüberraschung schaffen ist nicht meins. Das dürfen andere.

  • Wenn die letzten 10 Tage ergebnismäßig anders verlaufen wären, würde ich die Möglichkeit eines Heimsieges hoch einschätzen, aber basti die letzten Spiele haben das leider sehr relativiert, so dass wir und vielleicht auch die Mannschaft gar nicht wissen wo wir im sportlichen und mentalen Bereich eigentlich stehen.

  • Manche denken so, manche ganz anders, viele denken unterschiedlich, wenige denken gar nicht.

    Ich gehe nach den letzten Vorstellungen lieber mal von einer Niederlage aus und freue mich dann, wenn sie eins raushauen.

    Und wenn sie wirklich, was ich nicht hoffe, Bockmist zusammen gurken, dann kommentiere ich das entsprechend - ganz aus der Nähe.

    Kritik und Lob, je nachdem; und so bin ich auch vor jedem Spiel vorsichtig mit Siegesprognosen.

    Jeder wie er denkt und mag, völlig klar. Auch aus weiter Ferne, auch klar.

    Brose_Bamberg   ..... Erdung schützt vor Blitzeinschlag ..... Brose_Bamberg