16. Spieltag ratiopharm ulm - FC Bayern München

Es gibt 153 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MG.

  • Da immer wieder in andere Themen das Thema Ulm gegen Bayern fällt eröffne ich schon mal den entsprechenden Thread.


    Am Samstag um 15 Uhr ist es soweit Ulm gegen Bayern.

    Bayern weiterhin extrem stark. Ulm kommt aber auch immer besser ins Rollen und Tim ist zurückgeehrt.


    Meiner Meinung nach hat Ulm gestern gegen Trento ganz klar Spieler geschont und auch nicht mit 100 % gespielt. Für Tim war es das perfekte "Testspiel" und er wird am Samstag ein paar wichtige Minuten sehen um andere Spieler zu entlasten. Ganz anders hat Bayern kaum Spieler geschont und mehr Kräfte liegen gelassen.


    Mein Tipp: Sieg für Ulm - Die Fans, Die Rückkehr von Tim, Der Wille,.._uuulmer_


    Es wird verdammt knapp aber vielleicht reicht es ja. Ich hab auf jeden Fall richtig bock auf ein geiles Spiel! zustimmung

  • Ohne jetzt den Ulmern zu nahe treten zu wollen, aber ich kann mir kaum vorstellen das gegen Bayern ein Sieg raus springt. Dazu war die bisherige Saison der Ulmer zu durchwachsen, auch wenn man mit 8 Siegen in Folge sicher mehr Konstanz an den Tag legt als noch zu Beginn der Saison. Da muss gegen die Bayern schon alles stimmen.

  • Da keiner einen Sieg erwartet, kann man ohne Druck spielen! Also auf gehts, mit Willen und Kampfgeist und ein bisschen Wurfglück kann das Unmögliche möglich werden :-)

    ————————————————————

    Einmal Ulmer - immer Ulmer!!! 🧡🧡🧡


    slam_dunk

  • Da keiner einen Sieg erwartet...

    Das Schöne am Basketball ist, dass man sich nicht unentschieden trennt... daher erwarte ich schon einen Sieg und traue es unserer Ulmer Mannschaft auch durchaus zu.

    Wenn es dann doch nichts wird und man sich kämpfend knapp geschlagen geben muß, kann ich aber gut damit leben.


    Mein Drucker macht gerade Extraschichten, damit ich am Samstag bei strittigen Ref-Entscheidungen gegen Ulm - und die wird es garantiert geben - ein paar gelbe Euroscheine in DIN A1 Format hochhalten kann. Ich sage nur "5 gegen 8"... zunge raus


    Das habe ich mir schon vorgenommen, seit die Bayern in der BBL mitmischen. Es ist an der Zeit die alten Vorsätze umzusetzen, bevor man neue definiert!

  • Also ich erwarte gegen die Bayern definitiv keinen Sieg! Wenn es dann doch so kommen sollte, freue ich mich natürlich umso mehr, gehe aber nicht davon aus.


    Aber der Glaube versetzt Berge!

    ————————————————————

    Einmal Ulmer - immer Ulmer!!! 🧡🧡🧡


    slam_dunk

  • Also ich erwarte gegen die Bayern definitiv keinen Sieg! Wenn es dann doch so kommen sollte, freue ich mich natürlich umso mehr, gehe aber nicht davon aus.


    Aber der Glaube versetzt Berge!


    Sorry Scotty für das Missverständniss. Dich habe ich mit meinem Kommentare gar nicht gemeint ...

  • Also ich erwarte gegen die Bayern definitiv keinen Sieg! Wenn es dann doch so kommen sollte, freue ich mich natürlich umso mehr, gehe aber nicht davon aus.


    Aber der Glaube versetzt Berge!


    Sorry Scotty für das Missverständniss. Dich habe ich mit meinem Kommentare gar nicht gemeint ...

    Ich Dich auch nicht Monukly  ;-)

    ————————————————————

    Einmal Ulmer - immer Ulmer!!! 🧡🧡🧡


    slam_dunk

  • Beim Spiel gegen Bayern gibt es für mich 3 mögliche Szenarien:


    a) Bayern schießt uns aus der Halle, wir verlieren durch Blow-out mit minus 20-30

    b) nach guter Leistung und tollem Kampf verlieren wir mit minus 5 - 10.

    c) nach überragender Leistung und tollem Kampf gewinnen wir knapp mit plus 3.


    Ich hoffe sehr, dass es nicht Variante a wird.

    Ich glaube , dass es V. b wird.

    Ich wünsche mir und uns, dass es V. c wird.


    Für V. c müsste schon alles, aber auch wirklich alles passen und Bayern müsste einen gebrauchten Tag erwischen.

    Was mich hoffen lässt: Volle Halle und tolle Stimmung, alle sind voll motiviert, 8 Siege in Folge, das Team ist gegen starke Gegner stärker als gegen schwache, Bayern scheint nicht unschlagbar zu sein, Tim is back, er kann uns helfen.


    Auf gehts UUUlmer! Zeit für die erste Bayernniederlage seit langem.

  • Für mich liegt der Druck bei Bayern, denn die wollen ihre Serie natürlich beibehalten. Allerdings haben sich die Münchner schon einige Male schwer getan, aber bis auf das Spiel gegen Würzburg dann diese Spiele trotzdem gewonnen. Das zeigt natürlich schon das Potenzial dieser Truppe. Aber Ulm hat die letzten Wochen eine klare Tendenz gezeigt und die geht nach oben. Wenn eure Jungs diesen Schwung und die richtige Einstellung, von der ich überzeugt bin, aufs Parkett bringen, und das in eigener Halle, dann wüßte ich nicht, warum die Punkte nicht in Ulm bleiben sollten.

    Ich hoffe auch mal, dass die Refs kein Faktor sein werden. Ich drück euch die Daumen.