Bayreuth - ratiopharm Ulm Saisonstart am 25.09.

  • wo stehen wir und wie gut kann das Team an die prima Leistung der PlayOffs anknüpfen??? :welcome:


    Ich bin gespannt wie ein Bogen und freu mich sakrisch UuuL:mer



    Hoffentlich wieder mindestens Vizemeister_Ulm

    Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen
    Horst Hrubesch dt. Fußballnationalspieler

  • Ob jetzt Vizemeister oder 4ter ist für mich weniger wichtig. Eh egal für den Pokal. Die Spielweise vom letzten Jahr ab Dezember möchte ich sehen. Kampf und Einsatz mit Spaß und Teamgeist. Dies Jahr von Anfang an gegen Bayreuth. Und keinen Gegner unterschätzen.
    Ein Titel wär mal ein Traum und sollte die nächsten Jahre das angestrebte Ziel sein !!!
    Jedes Jahr gibts 3 neue Chancen !!

    Das Herz denkt schneller als der Verstand....

  • Hoffe ebenfalls auf nen erfolgreichen Start. Bayreuth zu Hause sollten man zwar nicht unterschätzen, ein Sieg sollte aber unser Anspruch sein. Freue mich auf die Neuen und bin gespannt wie gut das Zusammenspiel schon klappt. Und auch wie flexibel TL die einzelnen Positionen besetzt und auch rotieren lässt.

  • 1. Saisonspiel/neue, zum Teil unbekannte Mannschaften
    Bayreuth zuhause.
    Bayreuth sollte aufgrund der längeren Vorbereitungszeit eingespielter sein.
    Bayreuth ohne europ. Wettbewerb


    Sieg für Ulm? - Gerne!

  • Ich denke mal, dass es dieses Jahr kein Team gibt, dass eingespielter in die Saison startet als Ulm !!
    Einen einzigen Abgang der letztjährigen Playoffs (Henry) und 3 hochkarätige Neuzugänge, wobei Tim schon mit Per als Traum PicknRoll Paar blind spielen kann und das Gießener GuardPaar sich ebenfalls schon in und auswendig kennt.


    Wenn eine Mannschaft jemals in der BBL aber so was von eingespielt war, dann ist es heuer Ulm !!!
    Alle Mannschaften mit Ausnahme von Bamberg, die ähnlich zusammengehalten werden konnten, haben es dieses Jahr schwerer.
    Wenn man bedenkt, dass man in Ulm letzte Saison noch nach Monaten !!! gesagt hat, dass die Mannschaft noch Zeit braucht und sich noch finden muss, wenn es danach ginge , dann müsste Ulm und Bamberg diese Saison im Duo einen Traumstart bis Weihnachten hinlegen.


    Danach geht es aber nicht ausschließlich. Dass die Mannschaft auf Top BBL spielen kann, das hat sie letztes Jahr bewiesen. Nun gilt es gleich am Anfang gegen Bayreuth zu beweisen, dass sie GEWILLT ist sich 8 Monate zu quälen und gleich zu Beginn eine Spannung aufzubauen, als ginge es schon um die Playoffs.


    Trainer, du bist gefragt !!! Eine Mannschaft so aufzugeilen, auch wenn es noch nicht um Alles geht. Das ist die Kunst, die es zu beherrschen gilt !!
    Lasche Training und Vorbereitungsspiele waren gestern. Gegen Bayreuth gehts los.

    Das Herz denkt schneller als der Verstand....

  • Das Warten hat ein Ende!


    Nach einer erfolgreichen letzten Saison, die mit der Vizemeisterschaft gekrönt wurde, sind die Erwartungen an die neue Saison hoch.
    Das Ziel müsste auf jedenfall sein, wieder in's Halbfinale zu kommen.


    Vor allem deshalb, weil alle Leistungsträger gehalten wurden. Mit den deutschen Nationalspielern Tim Ohlbrecht und Karsten Tadda sowie dem Spielmacher Braydon Hobbs haben wir uns zudem mit Hochkarätern verstärkt.


    Zwar haben wir in den Testspielen die Konstanz vermissen lassen, aber laut Thorsten Leibenath sind wir bereit!


    Endlich geht's wieder los....Be Orange!


    Vizemeister_Ulm

  • ich will Euch ja nicht zuviel reinreden mit Eueren Vizemeistertitel ( machen wie es wie letztes Jahr zraus )
    aber wenn dann müßte es schon so lauten :


    233.png :cool:

    Vielleicht können wir versuchen das Vize zu streichen, denn ihr wisst ja....wenn zwei (Bamberg und Bayern) sich streiten, freut sich der Dritte!


    UuuL:mer