Euroleague 2016/2017

  • Vermute mal das AT aus den nächsten 3 Spielen zwei Siege holen möchte. Da schätzt er die Chance am Donnerstag zuhause natürlich höher ein als bei Real. Nach dieser Halbzeit sag ich mal - bewusst abgeschenkt.
    Einerseits vielleicht nachvollziehbar aber andererseits auch lächerlich im Sinne des Sports.
    Wenigstens die ersten Minuten hätte man etwas dagegen halten können. Schon die Körpersprache ab der ersten Sekunde war nicht EL würdig.

  • @ TR :Selbst bei Berlin sind die 3 Streifen in Jerseyfarbe ,also selbe Farbe wie die Trikots ,nix mehr mit 3 Streifen. Wer da wohl seine Finger im Spiel hatte.
    Und ja Bamberg trägt jetzt das bessere Macron - und die zahlen auch noch besser. :zwinker:


    Sorry für OT.


    Zum abschenken: Selbst die dt Fussball Nationalmannschaft 1954 hat in der Vorrunde absichtlich gg Ungarn verloren - um sie später im Finale zu besiegen.
    Heutiges Spiel in Madrid ist irgendwo nachvollziehbar -wobei ich mit sowas erst in Viertel 3 gerechnet hätte, aber duch den Ausfall von Causeur ....


    Na klar will man am DO ne Chance haben ,ausgeruht ists realistischer. Verlöre man heute nur mit - 2 und am DO zuhause ebenso wärs auch wieder nicht Recht.

    Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom.

    Edited 2 times, last by robertx66 ().

  • Unterm Strich auch nur EINE Niederlage.
    Über die Art und Weise wie man hier den deutschen Basketball präsentiert hat kann man diskutieren - ich fand es blamabel.


    Lo mit ein paar schönen Aktionen. Der Rest mit einfach null Bock.
    Bleibt zu hoffen das der "Schongang" den erhofften Erfolg am Donnerstag bringt.


    Und es bleibt die Frage - wenn der Zug in Richtung EL Top 8 abgefahren ist, schaut dann jedes EL Spiel so aus, um sich für die BBL zu schonen ?

  • Heut war nichts drin .... Basta ...
    und ey das Spiel war wirklich grausam aber letztendlich eben nichts anderes als wenn man großartig gespielt hätte und dann wieder mir 1 verloren hätte .


    Für mich war das Spiel nach 5 Min entschieden und nach der 1.Hälfte hat Trincheri auch resigniert genauso wie das TEAM ....
    ist zwar schade aber es gibt wichtigere Spiele.

    Nichtquali Bamberg für Europa ... nach 19 Jahre _weinen Trainer kommen / Trainer gehen ....

  • @gert-fan Joke
    Aber das mit Adidas würde mich tatsächlich interessieren. Warum Berlin und nicht Bamberg? Und Adidas einer der Hauptsponsoren beim FCB. Offtopic, sorry!

    Das versteht kein Mensch, was die mit den drei Streifen aus Herzogenaurach denken.
    Immerhin ist es ein fränkisches Unternehmen; die Nürnberger Fußballer statten die auch nimmer aus.
    Nicht nur Sand im Getriebe, sondern regelrecht Steine.
    Und Macron zahlt ein gewaltiges Stück mehr ...


    Zum Spiel: Die besten Bilder waren die Dreier von Staiger und die Kabinenansprache von Trinchieri.

    Besser als der Corona-Virus ist der Basketball-Virus allemal!

  • Blamabel würde ich jetzt nicht sagen. Im ersten Viertel hatte man zum Teil auch bisschen Wurfpech, das hat Real gnadenlos aufgenutzt und dann war die Geschichte gegessen. Da kam das Spiel am Donnerstag dann in den Kopf und das sich bloß niemand verletzt, so war mein Eindruck. Madrid ist kein "must win" Spiel, daher ist die Niederlage jetzt auch nicht dramatisch.


    Viel braucht man zum Spiel wohl auch nicht schreiben, weil es auch nicht so viel gibt.


    Ah doch: Der Luka Doncic wird mal ein richtig, richtig guter Spieler! Was der mit seinen 17 Jahren da spielt, ist schon ganz großes Kino! Ich will jetzt nichts falsches behaupten, aber seit Rubio gab es wohl keinen Spieler in dem Alter, der mit so einem Selbstverständnis in der EL aufgetreten ist, oder? Wow! Absolut spannend seine Entwicklung weiter verfolgen zu können :O

  • ist zwar schade aber es gibt wichtigere Spiele.

    Zum Beispiel die nächsten beiden Partien gegen Olympiacos und Galatasaray. Da sollten 2 Siege im Bereich des Möglichen sein und man stünde mit einer Bilanz von 6-9 Siegen zur "Halbzeit" auch in Schlagdistanz zu den Playoff-Plätzen.


    Zum Spiel heute: Das war sicher keine Glanzleistung, aber schon die Starting-Five ließ vermuten, dass man es heute ein wenig ruhiger angehen lassen wollte. Wenn man nach dem ersten Viertel/zur Pause noch auf Augenhöhe gewesen wäre, hätte man das Ding sicher nicht abgeschenkt. So hat der 11-0 Lauf zu Beginn für Real aber schon ziemlich klar den Weg geebnet und man konnte im zweiten Durchgang auch den ein oder anderen Leistungsträger schonen.


    Hoffen wir, dass Causeur bis Donnerstag wieder auf den Beinen ist und auch keinen anderen Spieler im Team angesteckt hat :freu:


    Ansonsten gilt: Mund abputzen und in zwei Tagen vor vollem Haus in der eigenen Arena besser machen... :O

    "I've missed over 9,000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times I've been trusted to take the game-winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed." - Michael Jordan