ratiopharm ulm - Was machen unsere ehemaligen Spieler

Es gibt 790 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von 0203.

  • Noch immer jemand der Meinung, dass langsame dicke Center Vergangenheit sind und John Bryant nichts mehr für uns wäre? Spielt jedes Spiel fast durch, punktet dabei ordentlich, ist im rebound gut dabei und macht nebenbei noch ein paar Blocks und Assists. Ich sage nach wie vor, den brauchen wir nächstes Jahr zurück 👍

    Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen
    Horst Hrubesch dt. Fußballnationalspieler

  • Big John will anscheinend im April die nötigen Tests für den deutschen Pass machen.


    Mit einem deutschen Pass wird er richtig teuer, dann wird das doch nix mehr mit der Rückkehr zum Münster 😭

    Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen
    Horst Hrubesch dt. Fußballnationalspieler

  • Ich persönlich glaube, dass es JB nach den Erfahrungen der letzten Jahre (FCBB / Valencia /Monaco), nicht mehr nur allein um die monetäre Seite geht. Logischerweise muss diese passen – allerdings hat er selber erklärt, dass das Umfeld für ihn elementar ist und passen muss.

    Seine Frau und die Oma und Opa seines Sprösslings kommen aus München, er kennt das Umfeld in Ulm und wie man bei seiner letzten Galaaufführung in der Arena sehen

    konnte, fühlt er sich hier pudelwohl.

    Wenn er in die Philosophie und das Teamroster für nächstes Jahr von Seiten TL und TS passt, glaube ich schon, dass es hier eine win/win Situation für beide Parteien geben könnte...

  • Warum sollte er nicht aufs Geld achten? In ein paar Jahren verdient er kein Geld mehr mit Basketball und dann muss er erst mal schauen, was danach kommt.

    Mit einem deutschen Pass wird er einer der Topverdiener der Liga werden.

  • Die Frage ist eben für welche Teams er mit deutschem Pass interessant wird. Dass er zurück nach München geht ist schwer vorstellbar, zudem sind die auf groß schon mehr als gut besetzt. Bamberg? Nach den Aussagen von Stoschek und Beyer will man nächstes Jahr ja „junge und hungrige“ Spieler, weiß nicht ob man da an deren Stelle an JB denken wird.


    Natürlich wird JB nicht nicht nicht nur wegen der guten Luft wechseln. Daher die Frage wer ihn überhaupt als Deutscher zahlen kann.


    Oldenburg? Alba? Ulm?