Alles rund um die Baunach Young Pikes - Pro A

There are 978 replies in this Thread. The last Post () by Astronaut.

  • Und zur Ergänzung und Unterstützung der Daumen-Hoch-Fraktion:

    Die FFF ist nicht spielfähig im Moment. Alte College oder Highschool Linien. Keine Internetleitung und Anzeigetafel ist nicht 2. Liga tauglich. Wird auf Kosten von Baunach gemacht. Sehe es doch lieber so, dass zusätzliche Kapazitäten geschaffen werden. Stell Dir vor die Spiele von Baunach müssten auch noch in den Georgendamm oder sonst wo hin. Im Übrigen ist die Halle FFF von Montag bis Freitag durch die Polizei belegt. Keine Ahnung wer da noch trainieren soll?

  • Ja und? Aber einem Verein wird nichts weggenommen, nur darum ging es doch!

    Doch! Potentielle Zeiten, die von Bamberger Vereinen genutzt werden könnten.

    Ist schon verwunderlich, dass hier nahezu jeder groß aufschreit wenn ein Umzug nach Hirschaid oder Forchheim im Gespräch ist, bei Baunach aber scheinbar ein Art Welpenschutz herrscht.

  • Wieso "Ihr beide" ?

    Astronaut hat den Sachverhalt erst im Nachhinein erklärt, da war mein Kommentar mit eventuellen Zahlungen der Baunacher längst durch.


    Vielleicht mag Hans Damp ja Vereine benennen, die aufgrund der Baunacher Hallenbelegung auf Trainingseinheiten verzichten mussten.

    Schließlich haben die YP auch jahrelang in der Blauen gespielt und wo ist da nun der Unterschied zwischen Polizeihalle und der GSH `?

    Vermutlich steckt hinter dem Deal ja auch Brose Bamberg und somit ist das mit den Young Pikes als Farmteam schon okay.

  • Oh, Erich tut mir Leid, Verwechslung _Weinen_!


    Der Unterschied ist, dass in der BPO keine Vereine trainieren, in der GSH bisher einige, was ab Schuljahresende nicht mehr möglich sein wird... und die müssen sich eben Alternativen suchen..._sad_

  • Und Baunach ist jetzt Schuld daran Hans-Damp? Oder was willst Du uns eigentlich mitteilen? Du darfst mir glauben, dass Baunach einen erheblichen Mehraufwand durch die Sanierung hat. Und bitte sehe uns nicht immer als Landverein. Wir sind das Farmteam von Brose Bamberg. Deren Spieler spielen dort, keine Breitensportler aus dem Landkreis.

    Die Situation ist eine Katastrophe für alle Basketballteams hier. Herren, Damen, Jugend. Die drei Jahre werden schwer aber es muss gehen irgendwie. Miteinander, nicht gegeneinander Hans-Damp