„Alpha Basketball Düsseldorf“ - Der Profibasketball kommt zurück in die Landeshauptstadt!

There are 4 replies in this Thread. The last Post () by K1Z.

  • Nach den turbulenten letzten Jahren im Düsseldorfer Profibasketball will der ART nun wieder "angreifen" und hat das Projekt "Alpha Basketball Düsseldorf" ins Leben gerufen. Ich drücke die Daumen das es klappt. Wäre schön wenn hier wieder etwas vernünftiges im Profibasketball entstehen könnte. Aber lest selbst:


    P.S Ich hoffe mal es nimmt mir keiner krumm wenn ich komplett zitiere.



  • Zunächst mal muss ich sagen: Eine tolle Idee von dem Mann, mit dem man in der hiesigen Landeshauptstadt jetzt immer noch die Düsseldorf Magics assoziiert.


    Allerdings ist die dazugehörige Homepage derzeit noch mit einer vorgeschalteten Passwortabfrage für die Allgemeinheit gesperrt. Ich nehme doch mal nicht an, dass das so bleiben soll.



    CYOU
    Pitti

  • Ich finde es insgesamt, sehr schade welche Entwicklung der Profi-Basketball in NRW genommen hat.
    Früher (...war sowieso alles besser... ;) ) kam das Top-Team immer aus NRW. Ich erinnere mich noch gerne an Vereine wie BSC Saturn Köln in den 80ern und Bayer Leverkusen in den 90ern zurück.
    Jetzt gibt es halt die Telekom Baskets aber die scheinen es ja auch nicht wirklich an die Spitze zu schaffen, so dass man mal endlich wieder eine schöne Euroleague Saison vor der Haustür erleben kann.

    Edited 2 times, last by fasoulaki ().

  • Respekt an die Giants. Sie sind abgestiegen, haben vom ART die Lizenz für die erste Regio bekommen und dann Shepherd rausfeworfen, um ihren eigenen Coach einzusetzen. Das Geld kommt weiterhin von einem ART Gönner. Welche Rolle spielt der ART noch? Hat Klaus W. die Seele des Vereins verkauft?