DBB-Herren: "World Cup" in Izmir als Standortbestimmung