ratiopharm Ulm - Einschätzung 2010/2011 - Ausblick 2011/2012 (1.Jahr ratiopharm-Arena)

There are 4,898 replies in this Thread. The last Post () by P.Charming.

  • Das Basti bleibt ist schon sehr sehr geil :O er spielt tolle Playoffs und ist jetzt schon sehr wichtig - und nächstes Jahr mit der neuen Deutschenquote wird er sogar noch wichtiger! Ich hab mich am Mittwoch auf jeden Fall sehr gefreut.


    Meine interne Quelle hat mir verraten, dass John wohl sehr sicher nächstes Jahr noch in Ulm ist (aber wie verlässlich diese ist, weiß ich auch nicht). Das hat er ihm gegenüber gesagt und wohl auch zu Per und die beiden sind ja sehr dicke miteinander.


    Bleiben noch Isaiah und Rocky über - da vermute ich, dass wenn Isaiah bleibt, Rocky auch bleibt ... die beiden verstehen sich ja auch recht gut.


    Keaton hab ich jetzt mal rausgelassen, weil der Verein die Option schon gezogen hat und ich nicht glaube, dass Keaton schon reif für die NBA wäre (obwohl ich glaube, dass er das schon mal packen könnte. Denn er hat die Größe, die Athletik und einen tollen Wurf).


    Ich persönlich hätte gerne einfach alle von diesem Jahr wieder im Team für nächste Saison. Torbert werden wir sicher nicht wieder sehen. Für Europa könnten wir noch einen Ami big man dazu holen (sofern Steve bald Deutscher wird).

  • Meine "Befürchtung" ist ja, dass sowohl JB und IS nach Bamberg wechseln.


    JB: BBB braucht einen adequaten Ersatz für Tibor. Da gibts in DE nicht viele.
    IS: kann JJ ersetzen und wird dort auf einem höheren Level spielen und ist imo mittlerweile besser als JJ


    Bis denne

  • Quote

    IS: kann JJ ersetzen und wird dort auf einem höheren Level spielen und ist imo mittlerweile besser als JJ


    Kannst etwas durchatmen, Jenkins hat kommende Saison noch Vertrag in Bamberg. So ganz ohne Zuckerchen wechselt ein langsam alternder Alba-Star nun auch nicht auf die Bamberg-Bank. ;)

  • Meine "Befürchtung" ist ja, dass sowohl JB und IS nach Bamberg wechseln.


    JB: BBB braucht einen adequaten Ersatz für Tibor. Da gibts in DE nicht viele.
    IS: kann JJ ersetzen und wird dort auf einem höheren Level spielen und ist imo mittlerweile besser als JJ


    Bis denne


    Da bist aber nicht gerade fit in der Wechselgerüchteküche.... den John hat noch Vertrag, heißt Bamberg müßte ihn mehr oder weniger rauskaufen wenn ichs richtig verstanden hab. Das kann vom Finanziellen zwar ein NBA Verein locker...aber kein BBL Verein nimmt das so locker hin.
    Und wieso das Bamberg nicht macht ? ...vor paar Wochen waren sie anscheinend an Schwethelm intressiert (Deutschenquote denk ich)... und da hieß es in den Medien das kann sich Bamberg nicht leisten eine solche Ablöse zu bezahlen.
    Von daher...leisten die sich auch keinen JB.
    Zudem geht Tibor bei Bamberg sollten sie entweder direkt mit einem Deutschen nachbessern oder es wird schwer durchgewechselt.


    Aber sorry...das gehört eigentlich nicht hier her.


    Meine Meinung was John angeht... den sehen wir nächstes Jahr wieder, er selbst sagte NIE was anderes !

  • Da ging es nicht um Schwethelm, sondern Zirbes, und ich bin sicher dass wir den in Bamberg sehen werden. ;)


    Bei Bryant hängt es doch vom Vertrag ab. Gibt endlose Möglichkeiten, bis hin zum reinen Matching ohne jede Ablöse. Wissen nur die Verantwortlichen, John, und der Agent. ;)

  • Da ging es nicht um Schwethelm, sondern Zirbes, und ich bin sicher dass wir den in Bamberg sehen werden. ;)


    Bei Bryant hängt es doch vom Vertrag ab. Gibt endlose Möglichkeiten, bis hin zum reinen Matching ohne jede Ablöse. Wissen nur die Verantwortlichen, John, und der Agent. ;)


    sorry hast recht... wobei es erst noch hieß die Ablöse sei Herrn H. aus Bamberg zu hoch... aber was da wahr ist weiß halt keiner wegen den Verträgen. Mal redet man von 50 000 mal von 100 000 ...oder ists noch höher ?
    Sowas weiß keiner, weil die Details wie gesagt hast unter den bestimmten Leuten bleiben.


    ok...jetzt mal wieder "on - topic" ;-)


    Vermute ein Herr Swann macht das ganze noch abhängig ob TS nun offiziell mal sein ja zu Europa gibt.
    Aber kann TS auch verstehen...ganz ohne ist das nicht.

  • Hallo! Gehört zwar nicht ganz hier her, aber vielleicht interessiert es den einen oder anderen: Lee for three Humphrey spielt nächste Saison wieder in Europa und zwar bei Denain in Frankreich. Spielen wohl in der LNB.