Regionalliga West Saison 2009/2010

Es gibt 411 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Schicky.

  • Nachdem Grevenbroich komplett ist, hier mein Bericht. Über die Aufstellung kann gerne diskutiert werden, hoffe aber, es stimmt soweit alles.


    Morgen gibts in Hagen (Otto-Densch-Halle) beim Ortec Cup gleich vier Regionalligisten zu sehen (BG Hagen, BBV Hagen, NOMA Iserlohn, UBC Münster).
    Die Termine:
    11 Uhr: BG Hagen- UBC Münster
    13 Uhr: NOMA Iserlohn - BBV Hagen
    17 Uhr: Spiel um Platz Drei
    19 Uhr: Finale


    Boticki gibt sein BBV-Debüt also gegen seinen alten Verein ;), bei Iserlohn fehlen Janzen, Mbamba (verletzt) und Dahmen (U18-Nationalmannschafts-Tryout).


    -> Iserlohner

  • Also einige Dinge seh ich wenig anders. Beispielsweise das Andreas Fabian wohl das meiste von der Bank sieht. Wird wohl kaum so sein. War letzte Saison schon eine große Stütze. Bestes BSP war das Ergebnis bei seinem Ausfall in Dortmund. Dortmund konnte die 3er dadurch im Schlaf versenken


    Ein weitere Sache zu den Stats von Cayole. Schreibst da nicht überragend. Müsste auch sehen das die 5 Pkt in 10min Spielzeit zu stande gekommen sind. Kannst ja mal hochrechnen


    Trotzdem danke für den Bericht. Immer interessant das aus anderen Blickwinkeln zu sehen bzw zu lesen.


    Bin mal gespannt was uns erwartet

  • Finde es sehr schön, dass man "von außerhalb" auch mal solche ausführlichen Meinungen über die Rüsseltiere hört. Über den Inhalt lässt sich natürlich groß diskutieren, aber so ist nun Mal deine Meinung.


    Auch die anderen Artikel über die RL-West geben schnell einen guten Überblick über gesamte Teams!

  • Jo die Info war auch nur von Chris Cayole geschätzt, sicher war er sich auch nicht mehr, aber war ja nah dran. :D


    Ich denke deine Analyse zu uns ist soweit richtig, bis auf die Sache mit den Stats von Cayole und die Sache mit Andi Fabian. Ich denke aber, dass es ein hartes Jahr wird, aber irgendwie bin ich trotz allem gespannt wie gut die Teams alle wirklich sein werden. An den frühen Amitauschs zeigt sich ja eigentlich schon, was das Ziel vieler Teams ist, seitdem bekannt ist, dass die Pro B wieder zweigleisig wird.

  • Ich habe mir mal erlaubt einige Postings aus der Wechselbörse in einem neuen Thread zusammenzufassen. Das erscheint mir etwas übersichtlicher und "verwässert" nicht die Infos in der Wechselbörse. ;)


    Denke auch, dass es eine spannende Regio Saison wird und der Aufstiegsplatz hart umkämpft sein wird. Aber ob die zweigeteilte ProB wirklich der Weisheit letzter Schluss ist? Bin mal gespannt, ob die ProB dann von den Zuschauern besser angenommen wird.