Beiträge von Magic

    Schon wieder einer der rumheult. Ich kann die Leute echt nicht mehr sehen. Vielleicht hättest du mal vorher Fremdworte wie "puplikum" im Wörterbuch nachschauen sollen. Aber nein, das ist wohl etwas zu viel verlangt.


    Wenn Düsseldorf so traurig ist solltest du vielleicht nach Köln ziehen. Oder besser nach Giessen, deren Fans heulen wohl anscheinend genaus so...


    Nimm es mir nicht übel, aber dein Post hat irgendwie keinen Inhalt. Aber ich glaube die Fähigkeit zur Selbsterkenntnis ist nicht jedem gegeben.




    Hauptsache dein Post hat Inhalt. :D


    Eiko stößt das Thema Amiaz an und ich antworte ehrlich darauf und werde von dir noch blöd angemacht. Eiko applaudiert noch dazu wenn seine FRAGEN ehrlich beantwortet werden. Völlig verlogen .... aber der Zweck heiligt bekanntlich die Mittel.Schön den Giganten muahahahaha in den Arsch gegrochen, aber das wir EUCH auch nicht helfen. OHNE die Stadt seit ihr am ARSCH und das ist auch gut so. So ne Rethortenschei-e braucht hier niemand !!


    Gut das Begale endlich mal das Maul gestoppft bekommt.


    Die >Schreibfehler kannste dir da hinschieben wo es richtig dunkel ist ...


    Sucht einfach schon mal ne neue Stadt wo den Giants ein Bürgermeister und seine Hofschranze den Giants so viel Geld in den Arsch drückt. Viel Glück beim suchen ...


    Ich nenne die Giants einfach nur noch sportliche Schnorrer und Wegelagerer die für jeden Cent in die nächste Stadt ziehen. Einfach nur erbärmlich !! Erst ne große Fresse und dann nur vom Geld der Stadt leben. Einfach nur erbärmlich ...

    Wirklich schade das die bis jetzt durchaus gute Diskussion ins Lächerliche gezogen wird.



    Als Basketball Fan finde ich die hier geposteten Internas eigentlich recht aufschlußreich und finde es toll das der geneigte Fan auch mal mehr als die üblichen 0815 Pressemeldungen lesen kann, aber leider trifftet es jetzt ab und dadurch wird der ganze Hokuspokus auch unglaubwürdig.



    Schade, wirklich schade. Aber Sport und Moral passen einfach in unserer heutigen Zeit nicht mehr zusammen.

    Ob mit oder ohne Zauber, die Giants stecken jetzt mitten im Abstiegskampf und können leider auch gegen die direkten Tabellennachbarn nicht punkten. Noch nicht mal mehr in eigener Halle haben die Giants eine Option die wichtigen Punkte zu holen. Von Playoffs müssen wir erst gar nicht reden, die sind meilenweit entfernt. Jetzt geht es nur noch ums nackte Überleben. Da hat der Traditionsverein ;) aber ganz schön Federn gelassen ....



    In Düsseldorf ist Mittelmaß nur schwer zu verkaufen, da muss jetzt aber mal ein Befreiungsschlag kommen sonst bleiben auch noch die letzten zahlenden Zuschauer aus !!



    Gegen Mannschaften wie ALBA, Brose und Co. - die stark aufspielen - ist eine Niederlage kein Beinbruch, aber wenn es gegen Hagen und Trier schon nicht mehr reicht ...


    Mit 30,5 % 3 ern sind die Düsseldorfer eine der schwächsten Mannschaft hinter Hagen. Die letztjährige Stärke ist nicht mehr vorhanden und kann den Zugewinn von Archibong, der auch mal für ein Powerplay sorgen kann, nicht wettmachen.


    In Ulm würde jetzt der (Weihnachts) Baum brennen. In Düsseldorf freuen sich dagegen alle über die neue Tabelle. Sieht ja gar nicht so schlimm aus auf dem 14 Platz. ;)

    Vielleicht kommt der Abschied ja schon vorzeitig. Ich sehe auch keine wirkliche Chance auf einen Aufstieg und die Arbeit von Heimo war in Grevenbroich bisher nicht wirklich von Erfolg gekrönt.


    In der Regio über die Jahre etwas im oberen Mittelfeld der Regio mitklimpern kann und darf nicht das Ziel sein.


    Die Zuschauerzahlen sprechen doch in Grevenbroich eine deutliche Sprache.

    Zitat

    Original von homer0815
    wir fanden ihn zu zurückhaltend!! besonders wenn man ihn sonst kennt!! SASCHA hat da mehr gemacht... hoffen, dass er sich schnell einspielt!


    keine welle, auch nicht als die giessener eine starten wollten. das d'dorfer publikum muss angeleitet werden, aber dann gibt es stimmung und das muss AMIAZ umsetzten...


    Schon traurig wenn das Düsseldorfer Puplikum angeleitet werden muss, aber so kennen wir es halt schon seit Jahren. :no:


    AMIAZ ist wirklich ein super Typ und hat mir schon bei zahlreichen Auftritten sehr gut gefallen. Der Typ rockt und ist das Beste was dem D'dorfer Basketball passieren konnte. Schon traurig das Düsseldorf im Basketball immer einen Anheizer braucht. Eigentlich müsste da auch mehr von den Fans und dem Fanclub kommen ....