Beiträge von GP

    Es geht nicht darum ob was passt oder nicht....


    Schau dir an wie lange ich hier dabei bin und dabei war... Da gab es gute Zeiten und schlechte Zeiten. Der Rückzug hat was mit dem Umgang der Mitglieder hier im Forum zu tun...


    Ein weiterer Beitrag zu meinem Post war, dass hier nicht nachgetreten werden soll. Wer hat das getan? Ich?


    Ich habe meinen Eindruck vom letzten Wochenende in die Diskussion um Trey einfließen lassen. Nicht mehr und nicht weniger.


    Das Trey ein toller Spieler ist, hat er schon beweisen können. In Ulm zum Leidwesen aller Beteiligten- wahrscheinlich war es für ihn sogar am schlimmsten (s. sein Post) nie richtig zeigen können. Niemand hat es geschafft - weder Stuff noch Teammitglieder- dieses zu ändern.


    Doch Trey hat es fur mich einmal sehr beeindruckend in einem Ulmer Spiel gezeigt. Das war das Vorbereitungsspiel hinter verschlossenen Türen gegen Bayreuth. Leider durfte bzw. konnte er es anschließend nie mehr zeigen.



    Aber mit dieser Richtigstellung meiner Ansichten soll es das für mich hier gewesen sein.

    Manchmal passt es eben einfach dann nicht zusammen, hat dann aber sicher wie vieles mehrere Gründe, die nicht nur beim Spieler liegen.


    Danke für die Zurechtweisung bei der Verwendung von Abkürzungen. Ok. TL gibt es zwei...


    Ich habe nicht gesagt, dass Trey Lewis nicht passt. Das mehrere Faktoren zusammen kommem müssen, ist auch klar. Es machte aber immer meht den Eindruck dass es/er nicht passen könnte.



    Ich mache es nun so wie viele Mitglieder hier im Forum auch in den letztem Wochen...


    Ich bedanke mich für die schöne Zeit hier und ziehe mich zurück. Was hier abgeht und wie auf Diskussionsbeiträge reagiert wird ist aus meiner Sicht kaum mehr zu überbieten und macht keinen Spaß mehr.

    Wenn man sich vor Augen hält, wie Trey letztes Wochenende von manchen "sogenannten Ulmer Fans" angegangen wurde - dabei wurde teilweise auch sein Rauswurf "gefordert" - dann kann ich mir gut vorstellen, dass Trey am nächsten Tag zu TS und TL gegangen ist und um sofortige Vertragsauflösung gebeten hat.


    P.: Die "Besten" sind dabei die, die zuerst rufen "Lewis raus" und nachher freudestrahlend mit ihm abklatschen!!!

    _ablehnung_ablehnung_ablehnung


    Das ist mir auch aufgefallen...


    Verwirrung herrscht bei mir, wenn ein Mitglied der Vorstandschaft einer der beiden Fanclubs in den sozialen Netzwerken den Wechsel von Lewis mit"endlich" kommentiert oder in Facebook so etwas zu finden ist


    https://www.facebook.com/TheWhiteHoodies/


    Sehr schade.

    Sorry und stimmt AM...


    Ich meinte mit TL Trey Lewis... Das Coach Leibenath in der Freizeit die Spieler in Ruhe lässt, ist vollkommen normal. Bei den Spielern, vor allen den Amerikaner verhält sich das vollkommen anders fern ihrer Heimat.


    Und hier scheint Trey irgendwie nie richtig integriert gewesen zu sein, wenn man deren Posts in den sozialen Netzwerken beobachtet hat. Und so auch am Sonntag beim Pokalfinale.


    Also Scotty, mit nicht stimmender Teamchemie und TL meinte ich Trey Lewis und nicht Coach Thorsten Leibenath... Sorry für die Verwirrung durch die Verwendung von TL.

    Das mit TL passt für mich ein wenig zu den Beobachtungen vom letzten Sonntag... Und nicht nur da. Aber da war ich "näher" dran.


    Die Spieler von Ratiopharm Ulm, welche sich noch das Finale angeschaut haben, saßen mit Frau und Kinder in unmittelbarer Nähe meines Platzes alle beisammen. Nur TL war überall in der Halle zu finden, nur nicht bei seinem Team. Und als er dann mal dazu kam, kurzer Smalltalk und schon war er weg. Fehlte ihm nicht nur der Bezug zum Ulmer Spiel sondern auch zum Team bzw. den anderen spielern zu ihm?


    Es ist weit hergeholt, ich weiß.... Eventuell ist er das Puzzelstück, wie vor 1,5 Jahren Kane, welches einfach nicht ins Spiel und vor allem nicht ins Team passen will/soll? Eine Reaktion darauf erfolgt von Seiten Ulms jedoch sehr spät.


    Unglücklich scheint TL über die Entwicklung nicht zu sein, wenn man sein Post anschaut. Anscheinend hat es auch für ihn nicht (mehr) gepasst.


    Sein Ego ist gegenüber und durch die tolle Rookiesaison in Bayreuth bsicherlich gewachsen. Er muss nun lernen dieses in Einklang mit dem Team zu bringen für das er spielt. Vielleicht schafft dieses im Gegensatz zu Coach Leibenath sein neuer Trainer.


    Ich wünsche es ihm, denn wascer kann, hat er in Bayreuth gezeigt. Und dazu noch viel Spaß und Erfolg in Frankreich.

    Hey Freunde, bitte doch jetzt kein "Bayern-Bashing" veranstalten ? _saint__grin_big_grin

    dazu kommts von ganz allein beim Top4 ...sobald der Bayern Sprecher in der Arena wieder ganz allein alle gegen sich aufstachelt.
    Beim letzten mal in Ulm waren nichtmal alle von vorne rein gegen die Bayern...aber er schrie quasi danach :-D

    Magst mir erklären was es mit dem Typ Aufsich hat? _freuu2

    Das ist selbsterklärend sobald du ihn siehst, bzw. hörst. Ergänzt wurde es noch durch das Maskottchen der Bayern _zungeraus

    Aufregung umsonst, Akpinar ist gar nicht mit dabei.

    DAs sollte gegen Ehingen auch ohne Akpinar reichen. Ich denke aber das die Nachmeldung nicht ohne Grund passiert ist...


    Es warten noch wichtige Heimspiele in den nächsten Wochen

    Das Spiel hat mir gut gefallen.

    Aber das Lazarett macht mir Sorgen...


    Wäre Stockton ein PG für uns nächstes Jahr?

    Das hatte ich mir schon mal gedacht als er in Lubu spielte.


    Ich fände es auf alle Wert mal dariber nachzudenken. Preislich sicherlich auch in einem interessanten Rahmen, denn die Veilchen werden einen nicht unwesentlich niedrigeren Etat haben aks Ulm.

    Das mit dem Papier war eher ironisch gemeint... Abee vielleicht hilft es ja Herrn Czisch.


    Ich lehne mich jetzt ziemlich weit aus dem Fenster, denn unter Umständen habe ich es in einem Gespräch mit einem Stadtratsmitglied aus Neu-Ulm missverstanden...


    Das Grundstück gehört zu 100 % derjenigen Stadt, die einen Zuschuss bereits zugestimmt hat.


    Aber bittet nagelt mich nicht fest. Das firum ist zum diskutieren da. Vielleicht kann das mit dem Grundstück jemand bestätigen oder verneinen...