Beiträge von Jan

    Und eines kann ich gar nicht ab: Nur weil Spieler aus der PRO-A kommen heißt das noch lange nicht, dass sie auch schlecht spielen und eine Mannschaft automatisch herabstufen. Jeder, der Sport betrieben hat weiß, dass es nicht einfach ist gegen solch motivierte Spieler anzutreten.


    2) Butler + Bretzel, beide großes Lob


    Ich hatte zuerst Butterbretzel gelesen... :-)

    Ach ja noch was: Koch ist sonst ja echt ein guter Analyst.

    Aber gestern hat er ein paar echt seltsame Statements raus gehauen, vor allem Murry betreffend.


    "Man hat nicht viel von ihm gesehen" - naja, bis da hatte er grad 4 Minuten gespielt, da kannst dann halt auch net viel sehen...


    "Seit er auf de Bank sitzen muss ab und zu, spielt er besser" - Ne, der hat schon vorher echt ordentlich gespielt, nur die ersten paar Spiele fiel halt kein Wurf...

    Fotu war gestern gar nicht so schlecht.

    Dass er gegen Bryant nicht wirklich verteidigen kann, ist klar. Aber umgekehrt ja auch nicht.

    Die Alternative ist Benimon, dann hast Du halt vorne und hinten weniger Punkte gegen Bryant.

    Ich mag dann eigentlich Mismatches ganz gerne, aber da sieht der Defensivmann halt dann schlechter aus.


    Was mich echt irritiert hat, waren die vielen Schrittfehler. Ich hatte nicht die Nerven, mir die alle in der Zeitlupe anzuschauen. Aber die Anzahl war echt auffällig - Lischka hatte keinen, auch das kam mir komisch vor. Die Bewegungen waren teilweise verdammt gleich.


    Waren das alles echt welche? Und wenn ja - was geht da ab, das kann doch so schwer nicht sein?!?