Beiträge von iphoa

    Oh Mann! Kann jemand bitte die Zeit stoppen bei dem Angriff als Ulm 10 Sekunden brauchte um aus der Zone zu kommen? Irgendwann ist auch mal gut! Ja das war eine Fehlentscheidung und zuvor gab es auf beiden Seiten gefühlt noch 10 weitere. Wollen wir die alle gegeneinander aufwiegen?



    Nö.

    Bei der 2. Situation (1. viertel 3:25) war der Ball bei 15 Sekunden drüben. Wurde auch gepfiffen. Ansonsten gabs keine weitere Situation.


    Hat sich hier irgendjemand aus Ulm großartig beschwert? Der Pfiff der Woche ist kein Ulmer Ding. Fakt ist halt es war eine mit spielentscheidende Fehlentscheidung. So what? Kommt vor. Zum Glück sind wir nicht mehr in dem Zeitalter als die BBL ihre Fehler schön unter den Teppich gekehrt hat.

    Rubit ist genauso wenig ein Rim protector wie Morgan, Butler und Ohlbrecht.

    Der Unterschied letztes Jahr war der dass man Spieler auf den kleinen Positionen hatte die ihren Gegner vor sich halten können. Außerdem konnte man konsequent Switchen und es war immer einer aufmerksam genug Bzw mit genügend defensiv iq ausgestattet um zu merken wann man help Defense spielen muss.

    Das fehlt dieses Jahr komplett.

    Was die Rebounds angeht: das ausboxen ist größtenteils mangelhaft.

    Ausnehmen möchte ich davon Butler der sowohl offensiv als auch defensiv absolut überzeugt. Einer reicht halt aber nicht

    Welcher Spieler hat denn die Eier dazu außer Lewis und der abgemeldete Butler? Welcher Spieler hat denn die Fähigkeiten dazu außer Lewis und Thompson zu übernehmen und das Spiel an sich zu reißen.

    Welche Vorstellungen von Basketball hast du denn? Welche Lösungen findest du wenn Setplay nicht funktioniert? Jede Mannschaft braucht solche Spieler, die die Qualität besitzen in der Crunchtime sich selbst Würfe zu kreiren und schwere Würfe zu machen. BTW das was Bamberg auch fehlt (Wright hat das auch nur 2 Spiele gebracht). Wir haben mit Lewis den perfekten Spieler dafür. Nur klappt es in Ulm noch nicht wie es in Bayreuth geklappt hat. Aber ist auch nichts neues, dass das 2. Jahr für Cookies für gewöhnlich schwer sein können.


    Wenn ich dein Tag gerettet haben sollte dann bitte, gern geschehen.

    Man kann auf Lewis draufhauen wie man will. Er gibt das ganze Viertel schon alles. Und solche Spieler brauchst du wenn du aufholen will

    ....er hat Ulm zurück ins Spiel gebracht

    Ihr merkt auch nicht das mit seiner Spielweise mehr der Mannschaft schadet. Wenn er den Ball hat können die restlichen 4 in der Offense eine Pause machen. Die Spieler kommen nicht ins Spiel. Für die Defense ein leichtes Spiel. Da sind 2-3 gute Offenseaktionen von Lewis nicht der Schlüssel zum Sieg

    Du merkst auch nicht, was man geschrieben hat.


    Klar schadet solch ein Heroball einer Mannschaft, wenn es nicht funktioniert. Aber nachdem man im 3. Viertel Butler aus dem Spiel genommen hat und man 10 Punkte hinten lag musste ein Spieler übernehmen und heißlaufen. Dafür ist Lewis nunmal erste Wahl. Und ab dem Moment hat ers auch nicht so schlecht gemacht. Ohne Lewis kommen wir da nicht mehr ran.