Ich lass mal nen sonnigen Gruß da ...

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MG.

  • Tja, ich wohne leider hier in der Nähe und habe die letzten zwei Nächte den Keller trocken gelegt, nachdem wir 161 l / qm Regen und Hagel aus einer 46 km breiten und 26 km hohen Gewitterzelle in 3 Stunden hatten.


    Im Juli würde ich ja nichts sagen, aber im April?!?


    <sarcasm>

    Gut, dass es keine Klima-Erwärmung gibt, wer weiß was los gewesen wäre, wenn wir die auch noch hätten.

    </sarcasm>


    Die Trocknung des Estrich wird 6-8 Wochen dauern, der Keller ist unbenutzbar so lange.


    unwetter_body.5144562.jpg

  • Jan das ist leider offtopic... hier heißt es sonnige Grüße. 😉


    Nein...Kopf hoch und viel Kraft und Geduld an Euch.