11. ST Brose Bamberg - Telekom BONN - 3.12.2017 18:30 Uhr

  • Khimki lassen wir hinter uns ...nun zum nächste Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Bonn.


    Unsere Center haben was gut zu machen und werden ihre Arbeit auch bekommen , mit einen Gamble , der uns noch nie richtig lag.

    Da Mayo auch so ein " kleiner PG " ist , denke ich , wird neben LO auch Hickmann spielen und ich schätze Zisis wird neben Mitrovic die Bank wärmen.



    Ein Sieg wäre enorm wichtig ,

    nicht das man den Anschluß verliert , zwar rechne ich eh nicht mehr mit Platz 1, aber um die Plätze dahinter möchte ich schon ein Wort mitreden als Bamberger.


    Die Deutschen werden wieder viel Spielzeit bekommen und ich hoffe sie schlagen zu zunge raus

  • Das wird ein unangenehmes Spiel. Ich erinnere mich noch an das erste PO-Spiel im Mai, da hat uns Bonn verdient geschlagen.


    Aber diesmal ist zumindest bei uns einiges anders. Mitrovic wird fehlen, was die Aufgabe nicht leichter macht, vor allem gegen den von Snake genannten Gamble. Da wird es hauptsächlich auf Radosevic ankommen und wenn er schnell Fouls bekommt, wird's dünn.


    Egal wie, wir dürfen uns keine Niederlagen mehr leisten, damit der Anschluss nach oben in der Tabelle nicht verloren geht. Das Team muss den Kampf annehmen, AT vielleicht auch mal den Bankdrückern wieder mehr vertrauen und eventuell wird's dann noch ein schön anzusehendes Spiel.

  • Morgen soll es ja heftig schneien; bin gespannt, ob das Bonner Team es rechtzeitig bis Bamberg schafft.


    Blöd, dass wir uns eigentlich keine Niederlagen mehr leisten können und schon gar keine zuhause.

    Bonn hat uns bereits letzte Saison zu schaffen gemacht, und das ja noch mit den mittlerweile "abgewanderten" Akteuren.

    Ich wage daher erst recht keine Prognose; unsere Männer sind derzeit einfach nicht berechenbar.


    Ich hoffe, sie bringen die nötige Einstellung mit, dann könnte es schon klappen mit einem Heimsieg.

  • Die Bonner sollten schon da sein ,haben ja gestern Abend in Minga gespielt...- kann mir nicht vorstellen dass die zwischendurch heimfahren per Bus zwinkern

    Bei Bonn fehlen ja einige Spieler so wie ich das mitbekommen habe ,der Rest ist nicht gut drauf - ich schätze AT wird den ein oder anderen müden Bamberger pausieren lassen und erwarte mehr Krampf und Kampf,

    +8 Bamberg letztendlich.