AllStar Day in Göttingen 13.Januar 2018

  • Drijencic ist ein sehr sympathischer Typ, wie ich finde.
    Vielleicht ist mit National ja auch nur der deutsche Club gemeint, den er coacht.
    In einem bunt veranlagten Land wie Deutschland sollte man das nicht überbewerten.
    Deshalb hätte ich da nix dagegen.


    @villain
    Ist doch klar, da immer Ansichtssache; aber es ist ein weiteres Wochenende, wo die Bamberger Cracks eventuell bei ihrem übervollen Terminkalender auch noch ran müssten; falls ne Einladung erfolgt oder wie auch immer die beiden Event-Coaches das machen.
    Wäre ich Fan eines Clubs, der international nicht aktiv ist, würde ich sehr wahrscheinlich so wie du denken.
    So, nun gutes Gelingen für den morgigen "Server-Move". :thumbup:

  • Klar rechne ich Franken und Bayern extra, genauer gesagt Altbayern, weil da wäre ja auch noch die Oberpfalz und Schwaben (das zum Bundesland Bayern gehörende); Unterschiedlicher geht es nicht mehr.
    Altbayern und Franken (Ober-, Unter- und Mittel-) stecken in einem Bundesland, passen aber nicht perfekt zusammen.
    Vielleicht, wennst dir dann leichter tust, vergleichbar mit Württembergern und Badenern, wo ja schon mal Letztgenannte von Erstgenannten als Gelbfüßler tituliert werden.
    Soweit der Ausflug ins Offtopic mit der Bitte um Vergebung.


    So, und jetzt zurück zum Thema: Ich würde es begrüßen, wenn Drijencic die einheimischen Akteure coachen dürfte.
    Bei meiner Bemerkung ging es mir auch nur um ihn, denn er ist doch der Coach des Vizemeisters, was ihn als Coach der Deutschen beim AllStar Day qualifizieren sollte.

    Brose_Bamberg       

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Erich ()