AllStar Day in Göttingen 13.Januar 2018

  • Ob die Veranstaltung wichtig ist, Sinn gibt oder sonstiges... erstmal dahin gestellt. Da lässt sich drüber streiten.


    Man kann nun abstimmen wer hin soll.
    Find ich dies Jahr ganz intressant, weil es in so vielen Fällen für mich gar keine klare Sache ist (wie manchmal ja gewohnt).



    Unglücklich find ich die Aufmachung der Auswahl der BBL.
    Erst paar schön mit Bildchen aufgelistet... und dann drunter "weitere Spieler" ohne Bild aufgelistet.
    Wie wenn man schon indirekt beeinflussen will... naja.

  • Ist es bald schon wieder soweit mit diesem unnötigen "Event" ?

    Ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber unnötig ist sicher etwas übertrieben. Ich brauche diesen Event heute auch nicht mehr, bin aber früher, als Sohnemann noch ein kleiner Junge war, sehr gerne da gewesen und wir haben Köln und Mannheim immer sehr genossen. Denke ich immer gerne dran zurück.

  • Ich brauch den Allstar Day auch nicht!
    Vielleicht kann man sich in diesem Thread aber wirklich auf den Allstar 2018 in Göttingen konzentrieren und die Diskussion ob Sinn oder Unsinn sowei Format in einem eigenen Thread "Allstar Day sinnvoll?" führen.
    Sonst kommt hier wieder seitenlang die gleiche Leier wie jedes Jahr.



    Ansonsten bin ich mal sehr auf Trainer national gespannt?
    Warum ist das eigentlich Drijencic mit dabei?
    Aktuell nur internationale Trainer in der vorderen Tabellenteil und dann Bauermann, Leibenath und Freyer fast gleichauf.
    Aber Freyer fehlt wohl die Unterstützung der Giesener Hardcore Fans. :grinsen: