FRAPORT SKYLINERS - ratiopharm ulm Sa, 18.11.2017 18:00 Uhr

Es gibt 61 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Mr_T.

  • @ulmer88Rebounds: 36-25 für Ulm
    Am Ende ein 14-Punkte Sieg, auch weil Frankfurt im letzten Viertel (31-16) die Luft ausging.
    Mit dieser Truppe gewinnt man nicht nur gegen Mannschaften aus dem unteren BBL Drittel.

    doch freut mich tatsächlich, dass ich nicht recht hatte besonders weil mir der frankfurterspielstil nicht gefällt! Nachdem ich letzten Sonntag das Spiel Bamberg Frankfurt gesehen habe u nachdem Morrison aufgelaufen ist habe ich mit diesem Sieg nicht gerechnet. Endlich mal was positives in dieser Saison. Trotzdem bleibe ich dabei, ohne nachverpflichtung wird das nichts

  • Trotzdem bleibe ich dabei, ohne nachverpflichtung wird das nichts

    Na ja, so einfach ist das natürlich nicht.
    Wir sind letztlich leider auf den beiden Schlüsselpositionen #1 und #5 nicht gut genug besetzt für eine Spitzenmannschaft, "dazwischen" ist es schon okay mit Akpinar, Lewis, Thompson, Butler, Harangody.
    Demion /Ohlbrecht /Fotu könnten gemeinsam #5 ausfüllen, aber über das dicke Fragezeichen hinter Ohlbrecht müssen wir nicht wieder neu diskutieren, bringt eh nichts. Fotu leider ein sehr schwacher Verteidiger.
    Auf #1 fehlt ein zweiter Klassemann. Macht sich stark bemerkbar, wenn Per G. raus geht oder einen schwachen Tag hat. Hobbs war da letztes Jahr ein Traum!