EL 5.ST Belgrad - Brose Bamberg/ Do. 02.11/18.00

  • Letztlich geht es doch im Moment darum, dass eine positive Entwicklung zu beobachten sein sollte und das ist aus meiner Sicht absolut erfüllt. Letzte Saison hatten wir - zumindest ab Januar - ein Team, das in der BBL am Zenit der Entwicklung angekommen war. Da gab es kaum noch Potenzial zur Verbes
    serung. Folgerichtig hat man nicht nur am Ende souverän den nationalen Titel geholt sondern obendrein noch phasenweise Zauberbasketball angeboten. In der EL war man dagegen sicherlich ergebistechnisch noch nicht am Ziel angekommen. Auch wenn hier ebenso der teilweise spektakuläre Team-Basketball zelebriert wurde, fehlte doch in letzter Instanz häufig die Abgezocktheit und das Vertrauen, sich auch auf diesem Niveau auf seine Stärken verlassen zu können. Von daher ist
    davon auszugehen, dass auch das letztjährige Team in dieser Saison aufgrund der größeren Erfahrung in der EL ergebnistechnisch besser abgeschnitten hätte. Das aktuelle Team hingegen ist grundsätzlich noch lange nicht am Ende der Entwicklung angelangt. Das kann es auch noch gar nicht sein. Dennoch hat man in der BBL aufgrund der vorhandenen Klasse Spiele gewonnen oder lange Zeit dominiert (ALBA). Ausnahme Ludwigsburg. In der EL dagegen kommt es gerade gegen Spielende auf andere Tugenden an, die über Sieg oder Niederlage entscheiden. Und hier zahlt sich bereits jetzt die Zusammensetzung des Teams aus, da man neben einem mit allen Wassern gewaschenen Zisis eben auch einen Hackett, Hickman und nun auch Wright hat. Diese Jungs lassen sich weder von einem positiven noch einem negativen Spielverlauf beeindrucken und ziehen bis zum Ende gnadenlos ihr Ding durch. Das hat im Moment glücklicher Weise zur Folge, dass wir knappe Spiele in der EL für uns entscheiden können, weil keine Panik und kein Umdenken in Sichtweite eines möglichen Sieges einsetzen. Wenn nun zu diesem Fundament noch die normale Entwicklung das Zusammenspiel und die Hierarchien weiter verbessern, sehe ich uns sowohl national wie international absolut konkurrenzfähig um den Titel zu verteidigen (BBL) bzw erfolgreicher abzuschneiden als letzte Saison (EL). Was kann man sich als Fan besseres wünschen? Und der schöne Basketball kommt dann von ganz alleine...