Deutsche in der NBA

  • Heute Nacht waren wieder alle Deutschen im Einsatz, mit sehr erfreulichen Stats:


    Dennis: 26/5/7 und 2 Steals. Ist ja inzwischen normal bei ihm, ich freue mich aber wieder aufs Neue dass wir einen PG in der NBA haben der 20.5/6.5 auflegt


    Daniel: 7/11!/2 und 2 Steals. Die Amis lieben ihn für sein Hustleplay


    Maxi: 13/5/1 und 5! Blocks. Inzwischen ist er fester Starter bei den Mavs


    Dirk: 16/6/0


    Paul: 6/5/1. Erfreulich dass er sich nach seinem Tief gefangen hat. Im Moment ist wieder fest in der Rotation drin.


    Ich will auch Isaiah Hartenstein erwähnen. Er macht sich immer besser in der G-League und legt zurzeit 5 Punkte und 6 rebounds in 15 Minuten von der Bank auf.

  • Dennis heute Nacht in 33 Minuten mit 26 Punkten, 7 Assists, 5 Rebounds, 5 Turnover, 10/20 aus dem Feld.

    Dabei brachte er den 102-99 Sieg gegen die San Antonio Spurs mit 14 Punkten in den letzten 7 Minuten quasi im Alleingang nach Hause.

    Besonders beeindruckend ist, dass er auch von der statistisch zweitbesten Defense der NBA einfach nicht zu stoppen ist.


    Dirk, wenn man bedenkt, dass er in 5 Monaten 40! Jahre alt ist, diese Woche auch mit guten (Offensiv-)Leistungen (20 Pkt, 19 Pkt, 6Pkt./8Reb.)


    Daniel fest in der Rotation des zweitbesten NBA-Teams (zur Zeit bei ca. 21 Minuten).


    Maxi diese Woche 4:30; 12; 0:50 Minuten gespielt, insgesamt 6 Punkte. Bei ihm mach ich mir aber keine Sorgen, dass sich das wieder bei 15-20 Minuten stabilisiert.


    Bei Paul bin ich mir da nicht so sicher. Im Vergleich zur letzten Saison haben sich alle Stats ein ganzes Stück verschlechtert. In seinen letzten 8 Spielen "nur" 16 Punkte.

    Die letzten beiden Spiele gar nicht dabei, davor 9 und 4:30 Minuten.

    Kann aber genau so schnell wieder nach oben gehen.